Audio Guide

Hier gibt's was auf die Ohren!

Mit einem professionell aufgezogenen Audioguide mit 37 besonderen Stationen aus dem reichhaltigen Museumsangebot ist das Deutsche Kameramuseum in Plech seit 2020 für die audiovisuelle Zukunft gerüstet. 


Besonderheit unseres Angebots: Der im übrigen kostenlose Audioguide aus der Werkstatt von Museum.de läuft problemlos auf dem Browser jedes Smartphones, Tablets, Notebooks oder  Laptops. Bei schlechtem Empfang oder falls Gebühren für den Provider anfallen würden steht im Plecher Kameramuseum ein hauseigener WLAN-Hotspot zur Verfügung.

Aber mit dieser App kann man sich auch schon zuhause per Internet und Desktop-Rechner detailliert über bestimmte Highlights im realen Kameramuseum informieren. 

Auslöser war ein Förderprogramm der Bundesregierung, das den Museen kontaktlose Führungen in der Corona-Krise ermöglichen sollte.

Nur noch ein Klick zum Hörerlebnis

gefördert von: