Besondere Exponate

Hier zeigen wir besondere Exponate im Bestand des Deutschen Kameramuseums. Nicht nur wertvolle und fotohistorisch bedeutende, sondern auch kuriose und lustige Sammlungsstücke haben die Museumsmacher für Sie aus der Sammlung Kurt Tauber zusammengestellt. 

Stöbern Sie nach Lust und Laune – und für mehr Information klicken Sie einfach auf das Objekt. Übrigens wird diese Seite laufend erweitert, es lohnt sich also, hier öfter mal hereinzuschauen! Da die Exponate in der realen Ausstellung manchmal wechseln, kann es vorkommen, dass sich Sammlungsobjekte, die hier vorgestellt werden, nicht in der realen Ausstellung befinden. 

Highlights in der Sammlung des Kameramuseums

blitz box d

Bilora Blitz-Box D

Seltene deutsche Boxkamera für Rollfilm 120 (Aufnahmeformat 6 x 9 cm), hergestellt bei Bilora (Kürbi & Niggeloh, Radevormwald) von 1953 bis 1959. Objektiv: Lichtstärke 1:11,

Weiterlesen »
weinberger speedcam500 1300

Weinberger SpeedCam+ 500

Sensationelles Exponat im Deutschen Kameramuseum Plech: die SpeedCam+ 500 – ein ehemals 40.000 Mark teures Wunderwerk der Technik, made in Germany, genauer: in Erlangen, aus

Weiterlesen »
kiew 88 links

Arsenal Kiev 88

Hasselblad-Kopie aus Kiev (1980, damals noch UdSSR) mit auswechselbarem Faltlichtschacht und Klapplupe (optional ein TTL-Prismeneinsatz mit Diodenabgleich über Lichtwaage – nicht mit der Kamera gekuppelt),

Weiterlesen »
Lumière Dialux

Lumière Dialux

Klapp-/Spreizenkamera für den Rollfilm 120 (Aufnahmeformat 6 x 9 cm) von Lumière & Cie., Lyon, Frankreich, etwa 1934. Objektiv: Lumière Anastigmat 1:6,8/10,5 cm; manuelle Fokussierung.

Weiterlesen »
Welta Welti Ic

Welta Welti Ic

Sucherkamera für den Kleinbildfilm 135 (Aufnahmeformat 24 x 36 mm), hergestellt ab 1954 im VEB Welta-Kamera-Werke, Freital/Sachsen. Objektiv: hier ein Carl Zeiss Jena Tessar 1:2,8/50

Weiterlesen »
pionyr

Dufa Pionýr

Seltene Sucherkamera für den Rollfilm 120/620/B2 (Aufnahmeformat 6 x 6 cm und 6 x 4,5 cm) im Art-déco-Stil. Rotes Bakelitgehäuse (es gibt Versionen in schwarz

Weiterlesen »
Primar Primarreflex

Primar Primarreflex

Einäugige Spiegelreflexkamera (SLR) für den Rollfilm 120 (Aufnahmeformat 6 x 6 cm), hergestellt 1951 von Primar Kamera Werke Görlitz VEB (vormals Curt Bentzin, ab 1959

Weiterlesen »
ensign e29

Ensign E 29

Englische Boxkamera aus Holz in Schwarz oder Blau (Foto) für den seltenen Rollfilm Typ Ensign 29. Zwei fest eingebaute Brillantsucher, Momentverschluss und T, Meniskusobjektiv, Fixfokus.

Weiterlesen »
konica fs 1

Konica FS-1

Auch so ein fast schon wieder vergessener Meilenstein der Fototechnik: Die Konica FS-1 war die erste Kleinbild-Spiegelreflexkamera mit eingebautem Motor, ganz ohne Schnellschalthebel. Einäugige Spiegelreflexkamera

Weiterlesen »
konica jump auto

Konica Jump Auto Weather Proof

Sucherkamera (1987) mit eingebautem E-Blitz für den Kleinbildfilm 135 (Aufnahmeformat 24 x 36 mm), Fixfokus, elektronischer Zentralverschluss mit Programmautomatik, eingebauter Winder. Objektiv: Konica 1:4,0/34 mm.

Weiterlesen »
montana rocca 35 l

Montanus Rocca 35 L

Seltene Kleinbild-Sucherkamera der Firma “Montanus Camerabau, Solingen/Potthoff & Co. Kamerafabrik, Solingen” (1958). Ein Modell im “Baukastensystem” mit wahlweise eingebautem oder nachrüstbarem Belichtungsmesser. Die abgebildete Kamera

Weiterlesen »
krauss rollette

Krauss Rollette

Sucherkamera des Stuttgarter Herstellers G. A. Krauss (1925) für den Rollfilm 127 (Aufnahmeformat 5 x 8 cm). Klapp-/Springkonstruktion, ganz aus Metall mit echtem Lederbezug. Balgen:

Weiterlesen »
nikkorex 8

Nikon Nikkorex-8

Nikon hat ja nicht viele Schmalfilmkameras gebaut, diese Doppel-8-Filmkamera ist da nochmals eine Besonderheit unter den damaligen Geräten: Sie hat keinen Federwerksantrieb wie sonst meist

Weiterlesen »
minolta cle

Minolta CLE

Kompakte Messsucher-Kleinbildkamera mit auswechselbaren Objektiven, Schlitzverschluss und Zeitautomatik im Minolta-Direktmesssystem (auf der Filmebene), 1981. Objektivanschluss: Leitz-/Minolta-CL-Bajonett für M-Rokkor-Wechselobjektive, 30° Eindrehwinkel. Abtastrolle für Messsucher und automatischen

Weiterlesen »
pingo

Pingo Spielzeugkamera

Das ist eine lustig aussehende, einfache Spielzeugkamera aus Dänemark, eine 35-mm-Sucherkamera in Pinguin-Form, Kunststoffgehäuse, Fixfokus, keinerlei Belichtungseinstellung, Negativformat 24 x 36 mm, verschiebbare Objektivabdeckung. Kein

Weiterlesen »
can prima sol zu2

Canon Prima Sol (Solarzelle)

Ein ganz besonderes Exemplar japanischer Ingenieurkunst: eine analoge Kleinbildkamera mit “Sonnenantrieb”: Diese eher seltene Autofokus-Sucherkamera aus dem Jahre 1995 bezieht ihre Energie aus einem eingebauten

Weiterlesen »
mamiya 645 1000 s (7)

Mamiya 645 1000 S

Ein Schmuckstück in jeder Sammlung: Elektronische Mittelformatkamera für 120er oder 220er Rollfilm aus Japan, 1977. Eigenschaften: Aufnahmeformat: 41,5 x 56 mm; Normalobjektiv (Bild): Mamiya-Sekor C

Weiterlesen »
Arsenal Kiev 303 (Grün)

Arsenal Kiev 303 (Grün)

Kleinstbild-Kamera (Format: 13 x 17 mm) von Arsenal, Kiew, Ukraine, Baujahr 1990, Minikamera für 16-mm-Film, Objektiv Industar 1:3,5/23 mm, Zeiten: 1/30 bis 1/250 Sekunde. Metallgehäuse

Weiterlesen »

Agfa Automatic 66

Einer der begehrtesten und heutzutage wertvollsten Agfa-Fotoapparate: die Automatic 66 von 1956. Messsucherkamera für den Rollfilm 120/620/B2 (Aufnahmeformat 6 x 6 cm). Manuelle Scharfstellung, mechanischer

Weiterlesen »
reflex korelle 2a zu

Kochmann Reflex-Korelle IIa

Einäugige Spiegelreflexkamera (ab 1936, hier das Modell IIa ab 1937) für den Rollfilm 120/620/B2 (Aufnahmeformat: 6 x 6 cm), manuelle Schärfeeinstellung, Lichtschachtsucher, mechanischer Schlitzverschluss, manuelle

Weiterlesen »
saraber emo 1

EMO Emolux (Sarabèr)

Eine Rarität aus der Ideenschmiede der Firma Saraber (Finetta-Werk, Peter Sarabèr, Goslar). Sarabèr, der Erfinder der Finettas, der Bolsey 8 oder der TELL CIN S

Weiterlesen »
genos

Genos

Sucherkamera für den Rollfilm 127 (1949), Negativformat: etwa 25 x 25 mm. Fixfokusobjektiv mit Lichtstärke 1:8, Bakelitgehäuse, Einfachverschluss, manuelle Belichtungssteuerung, großes Stativgewinde 3/8 Zoll. Hersteller:

Weiterlesen »
rollei 35 dummy 1

Rollei 35 B Dummy

Viele Kamerahersteller verkauften Dummy-Kameras für Ausstellungszwecke an Kamerageschäfte. Sie waren für den Händler um einiges günstiger als ein funktionierendes Modell und waren nützlich, weil sie

Weiterlesen »
Certo Certo-Six

Certo Certo-Six

Klapp-/Spreizenkamera für den Rollfilm 120 (Aufnahmeformat 6 x 6 cm), hergestellt im Certo-Kamerawerk, Dresden, von 1953 bis 1959. Objektiv: Carl Zeiss Jena Tessar 1:2,8/80 mm,

Weiterlesen »
Agfa Movex 88 L

Agfa Movex 88 L

Schwere, robuste Doppel-8-Filmkamera von Agfa, hergestellt ab 1958. Objektiv: Agfa Movexar, 1:1,9/13 mm, in Unendlich-Stellung arretierbar; manuelle Fokussierung. Einzelbildschaltung und 16 Bilder/Sekunde; Federwerksantrieb; manuelle Belichtungssteuerung

Weiterlesen »
Olympus XA 3 mit Blitz A 16

Olympus XA 3 mit Flash A 16

Elegante Sucherkamera für den Kleinbildfilm 135 (Aufnahmeformat 24 x 36 mm), hergestellt in Japan ab 1985. Objektiv: Zuiko 1:3,5/35 mm; manuelle Scharfstellung nach Piktogrammen. Leuchtrahmensucher

Weiterlesen »
Wirgin edixa-rex d

Wirgin Edixa-Rex D

Eine interessante einäugige Spiegelreflexkamera für den Kleinbildfilm 135 (Aufnahmeformat 24 x 36 mm) von Wirgin (Wiesbaden), hergestellt ab 1965. Wechselobjektive verschiedener Brennweiten mit Bajonettverriegelung. Verschlussgeschwindigkeiten

Weiterlesen »
bauer 88 h links

Bauer 88 H

Doppel-8-Filmkamera (Typ CW 12/1) mit Objektivrevolver von Bauer (Eugen Bauer GmbH, Stuttgart), gebaut 1960-1961. Fernrohrsucher (Okular verstellbar im Bereich von +/- 5 Dioptrien), Federwerksaufzug, Selen-Nachführbelichtungsmesser,

Weiterlesen »
yashica 635 links

Yashica-635 (Zweiformat-TLR)

Zweiformat-TLR für 6 x 6 auf Rollfilm 120 und 24 x 36mm auf 135-Kleinbildfilm. Sucher: Sucherobjektiv Yashikor 1:3,5/80 mm, Faltlichtschacht mit Sportrahmensucher und klappbare Sucherlupe;

Weiterlesen »
ernemann klapp

Ernemann Klapp-Camera 9 x 12 cm

Sucherkamera (1911 bis 1926) für Platten oder Filmpacks (Filmpack ist auf den Bildern angesetzt), Spreizenkonstruktion, manuelle Scharfstellung, Newtonsucher, Holzkorpus, mechanischer Schlitzverschluss bis 1/1.000 Sekunde, manuelle

Weiterlesen »
minox ec blitz

Minox FE 4 Blitzwürfeladapter

Eine heutzutage seltsam anmutende Blitzlösung: ein Hightech-Gerät von Kamera und dazu ein Blitzwürfeladapter. Hier abgebildet mit aufgestecktem Blitzwürfel und der zugehörigen Kamera, der Minox EC

Weiterlesen »
system exa rheinmetall

Rheinmetall System Exa Typ 3 (046)

Einäugige DDR-Spiegelreflexkamera (1954 bis 1955) für den Kleinbildfilm 135 (Aufnahmeformat 24 x 36 mm). Wechselsucher (Lichtschacht oder Prisma wie im Bild), wechselbare Einstellscheibe, mechanischer Klappverschluss

Weiterlesen »
makina 2,9 sucher

Plaubel Makina I (6,5 x 9 cm)

Sucherkamera (ab 1926) für Platten des Aufnahmeformats 6,5 x 9 cm. Spreizenkonstruktion, Manuelle Schärfeeinstellung, Newtonsucher (im Bild) und Rahmensucher. Mechanischer Zentralverschluss (bis 1/200 Sekunde). Manuelle

Weiterlesen »
finetta 99 082614 vorn

Finetta 99 (082614)

Ein Modell aus dem Nachlass der Goslarer Unternehmer-Familie Sarabèr (Finetta-Werke). Das Zeitenrad ist hier zylindrisch ausgeführt. Der Schriftzug “Finetta 99” befindet sich vorne neben dem

Weiterlesen »
Minox A

Minox A

Legendäre Kleinstbildkamera, gebaut von 1948 bis 1969 in etwa 128.000 Exemplaren von der Minox GmbH, Wetzlar, Werk Gießen-Heuchelheim. Unser Exemplar stammt ausweislich der Seriennummer aus

Weiterlesen »
Mamiya Super 16

Mamiya Super 16

Miniaturkamera aus Japan, hergestellt zwischen 1951 und 1956, für unperforierten 16-mm-Film (Aufnahmeformat 10 x 14 mm). Abmessungen (ohne Sucher): nur etwa 6,5 x 4,5 x

Weiterlesen »
Kunik Tuximat

Kunik Tuximat

Entzückende Sucherkamera für einen speziellen 16-mm-Rollfilm (16 Aufnahmen im Format 14 x 14 mm) aus dem Jahr 1959. Hersteller: die Walter Kunik KG, Frankfurt am

Weiterlesen »
canon dial 35

Canon Dial 35

Eine ungewöhnliche Canon-Kamera für den Kleinbildfilm 135 , Negativformat 18 x 24 mm (Halbformat). Das Foto zeigt das erste Modell dieses Typs (1963 bis 1967). Filmtransport

Weiterlesen »
hapo 24 e auf

Porst Hapo 24 E (Balda)

Eine hübsche Sucherkamera, 1958, für den Kleinbildfilm (Negativformat 24 x 36 mm). Hersteller: Balda-Werk, Bünde, für Photo-Porst (siehe auch Baldina). Objektiv: Enna-Haponar 1:2,8/50 mm C,

Weiterlesen »
franka ascher

Franka Aschenbecher

Aschenbecher aus Metall, etwa 11 cm Durchmesser. Ob das ein Dankeschön für treue Mitarbeiter war oder ein Werbegeschenk ist unklar, jedenfalls wirkt der Aschenbecher mit

Weiterlesen »
fuchs quer

Foto-Fuchs

Ein Multifunktionsspielzeug aus Hongkong, vermutlich 1970er Jahre, aus Kunststoff. Halb funkferngesteuerter Roboter halb Fotoapparat, etwa 34 cm hoch. Und das Beste: Die Pocket-Kamera funktioniert sogar!

Weiterlesen »
linhof technika 70

Linhof Technika 70

Eine außergewöhnlich attraktive und heute noch gefragte Linhof-Kamera: die Technika 70 (Herstellungszeitraum: 1962 bis 1979). Universelle Laufbodenkamera im Format 6,5 x 9 cm (Rollfilm 120/220)

Weiterlesen »
Wiesenhavern Effwee

Effwee (Wiesenhavern)

Eine Klapp-/Laufbodenkamera für Glasplatten oder Filmpacks (Aufnahmeformat 9 x 12 cm) aus deutscher Produktion. Objektiv: Extra-Rapid-Aplanat mit 135 mm Brennweite; doppelter Auszug, manuelle Fokussierung mittels

Weiterlesen »
minolta weathermatic titel

Minolta Weathermatic-A

Japanische wasserdichte Allwetter-Pocket-Kamera (1980) für Filme Typ 110; mit eingebautem Elektronenblitzgerät. Objektiv: Minolta 1:3,5/26 mm; 4 Linsen (vergütetes optisches Glas) in 3 Gruppen; Bildwinkel 45°

Weiterlesen »
finetta 99 080709 vorn

Finetta 99 (080709)

Ein Vorserienmodell aus dem Nachlass der Goslarer Unternehmer-Familie Sarabèr (Finetta-Werke). Das Zeitenrad ist hier zylindrisch ausgeführt. Der Schriftzug “Finetta 99” befindet sich vorne neben dem

Weiterlesen »
superb animation 800px endlos

Voigtländer Superb

Zur selben Zeit, als Franke & Heidecke mit den Rolleiflex-Kameras so große Verkaufserfolge erzielen konnte, brachte Voigtländer eine zweiäugige Spiegelreflexkamera zur Leipziger Frühjahrsmesse 1933 heraus.

Weiterlesen »
Sigma Mark-I

Sigma Mark-I

Einäugige Spiegelreflexkamera (SLR) für den Kleinbildfilm 135 (Aufnahmeformat 24 x 36 mm), hergestellt in Japan in den 1970er Jahren. Für Wechselobjektive mit M-42-Schraubanschluss, hier mit

Weiterlesen »
duracell hase surfer kopf

Duracell-Hase “Surfer”

Einst eine beliebte Werbefigur im Fernsehen: der Duracell-Hase, der mit seinen extra starken Duracell-Batterien alles besser und länger konnte als seine Hasen-Freunde mit anderen Batterien:

Weiterlesen »
kiev 60 ttl.li

Arsenal Kiev 60 TTL

Sieht aus wie eine etwas zu klobig gewordene Kleinbild-Spiegelreflexkamera, ist aber dreimal so groß: die Arsenal-System-SLR “Киев 60 TTL” (1984) für Rollfilm 120 (Negativformat: 6×6

Weiterlesen »
belomo agat 18k

BelOMO Agat 18K

Außergewöhnliche russische Sucherkamera BelOMO Agat 18K, 1988 bis 1991, für den Kleinbildfilm 135 (Aufnahmeformat 18 x 24 mm). Mechanischer Zentralverschluss bis 1/250 Sekunde, manuelle Belichtungssteuerung.

Weiterlesen »
eisenberger panchromatisch

Eisenberger Panchromatisch

Ein heute selten anzutreffender 120er Rollfilm der Thüringer Firma “Eisenberger Trockenplattenfabrik Otto Kirschten, Eisenberg”. Der 1896 gegründete, sehr erfolgreiche und bekannte Hersteller hat nach dem

Weiterlesen »
powershot s60 uw

Canon PowerShot S 60 mit UW-Gehäuse

Digitalkamera (2002) mit 5,0 Megapixel Auflösung (CMOS-Sensor), hier versteckt im dazu lieferbaren Unterwassergehäuse Canon WP-DC 40. Autofokus, schnellste Verschlusszeit 1/2.000 Sekunde, Mehrfeld-, Integral-, Spot- und

Weiterlesen »
sola

Schatz & Söhne Sola

Heute fast in Vergessenheit geraten: Die ehemals sehr bekannte und erfolgreiche Jahresuhren-Fabrik Schatz & Söhne in Triberg im Schwarzwald, die diese wunderbare Kleinstbildkamera (nur 9

Weiterlesen »
studiokamera

Unbekannt Studiokamera

Aufwendig gearbeitete und bestens erhaltene Atelierkamera aus Holz mit höhenverstellbarer Stativsäule (Kurbelantrieb, Zahnstangenführung). Neigungswinkel der Kamera per Handrad einstellbar. Etwa 1890 bis 1900, Hersteller unbekannt.

Weiterlesen »
Agfa Movexoom

Agfa Movexoom (Doppel-8)

Schmalfilmkamera für das Aufnahmeformat Doppel-8, hergestellt ab 1963. Objektiv: Schneider-Kreuznach Agfa Variogon 1:1,8/9-30 mm (Seriennummer 8128771) manuelle Fokussierung, manueller Zoom, Reflexsucher. Belichtung zwischen Automatik und

Weiterlesen »
wirgin edixa stereo

Wirgin Edixa Stereo (Pronto)

Diese Stereo-Kamera für den Kleinbildfilm 135 wurde von 1954 bis 1958 bei Wirgin gebaut. Aus einer zeitgenössischen Produktinformation: “In der Reihe der Edixa-Kameras der Firma Kamerawerk

Weiterlesen »
Minox 35 GL

Minox 35 GL

Sucherkamera für den Kleinbildfilm 135 (Aufnahmeformat 24 x 36 mm), hergestellt in der Bundesrepublik Deutschland von 1979 bis 1981. Objektiv: Color-Minotar 1:2,8/35 mm (Scharfstellung ab

Weiterlesen »
rollei feuerzeug

Rollei Feuerzeug

Etwas für rauchende Fotografen, die sonst schon alles haben: Ein exklusives Rollei-Feuerzeug, hier stilgerecht angelehnt an die Rollei XF 35. Vermutlich stammt das Teil aus

Weiterlesen »
finetta 99 075903 front

Finetta 99 (075903)

Ein Vorserienmodell aus dem Nachlass der Goslarer Unternehmer-Familie Sarabèr (Finetta-Werke). Das Zeitenrad ist hier interessanterweise nicht zylindrisch ausgeführt wie sonst, sondern dachförmig abgeflacht. Der Schriftzug

Weiterlesen »
norisan nori 0a

Norisan Nori 0a

Solche Kameras ohne jegliche Herstellerbezeichnung oder Namen geben immer Rätsel auf. Der bisherige Stand der Nachforschungen im Internet und in Nachschlagewerken: Es handelt sich vermutlich

Weiterlesen »
mithra 47 agfa

Mithra 47 (Agfa Schweiz)

Schweizer Boxkamera (1947) für den Rollfilm 120/620/B2 (Aufnahmeformat 6 x 9 cm). Fixfokus, Einfachverschluss, verstellbare Blende, manuelle Belichtungssteuerung, Aluminiumgehäuse, Trageriemen. Besonderheit: nur eine “Sucherauge” in

Weiterlesen »
Witt Iloca Electric

Witt Iloca Electric

Eine der ersten Kameras für den Kleinbildfilm 135 (Aufnahmeformat 24 x 36 mm) mit eingebautem elektrischen Antrieb, konzipiert als Messsucherkamera, hergestellt ab 1958. Wechselobjektive: Culmigon 1:4,5/35

Weiterlesen »
balda super balda matic vorne

Balda Super-Balda-matic

Kleinbildkamera für den Film 135 (Kleinbildfilm, Aufnahmeformat: 24 x 36 mm), Balda-Kamerawerk, Bünde, 1960. Mechanischer Zentralverschluss Compur Automat (B, 1 bis 1/500 Sekunde). Eingebauter Selen-Belichtungsmesser

Weiterlesen »
canomatic c 600

Ouyama Canomatic C-600

Dank eBay kam diese Kleinbild-Kompaktkamera in unser Gruselkabinett der Canomatics – und gehört hier eigentlich gar nicht so richtig hin. Denn diese Kamera macht von

Weiterlesen »
jens sinar

Sinar C (13 x 18 cm)

Dass im Deutschen Kameramuseum in Plech zwei Exemplare der Schweizer Edel-Kamera Sinar stehen, ist Jens Werlein, Fotograf und Hochschullehrer aus Schwäbisch Gmünd, zu verdanken, der

Weiterlesen »
stereolette 610 offen schraeg

Ica Stereolette 610

Kompakte Falt-Stereokamera (1912-1926) für Einzelplatten oder Wechselkassetten für das Negativformat 4,5 x 10,7 cm oder entsprechende Filmpacks. Bei der Ica Stereolette 610 handelt es sich

Weiterlesen »
canon eos 1 digital

Canon EOS-1 D Digital

Die EOS-1 D war die erste digitale Canon-Spiegelreflexkamera für professionelle Anwender, die der Hersteller selber konzipiert hat (2002), damals um die 16.000 Euro teurer. Technisch

Weiterlesen »
Ihagee Parvola 4 x 6,5 cm

Ihagee Parvola (4 x 6,5 cm)

Eigenwillig konstruierte Sucherkamera für den Rollfilm 127 (Aufnahmeformat 4 x 6,5 cm), hergestellt von 1931 bis 1939. Per Schneckengang bis 0,5 Meter Nahaufnahmegrenze ausziehbares Objektiv,

Weiterlesen »
coolpix 4500

Nikon Coolpix 4500

Mit dieser frühen Digitalkamera, Baujahr 2002, wurden sehr, sehr viele, wenn nicht die meisten der hier auf dieser Website des Museums veröffentlichten Exponate fotografiert. Sie

Weiterlesen »
Mamiya-16 Automatic

Mamiya-16 Automatic

Wunderschöne japanische Sucherkamera für den 16-mm-Kleinstbildfilm (Aufnahmeformat 10 x 14 mm) aus dem Jahre 1959, in Deutschland später von Foto-Quelle vertrieben. Manuelle Scharfeinstellung, mechanischer Zentralverschluss

Weiterlesen »
prod20s

Minolta PROD 20’S Limited

Eine Kleinbild-Kamera (Negativformat: 24 x 36 mm) zum Verlieben: die japanische Minolta PROD 20’S in limitierter Auflage von 20.000 Exemplaren, Baujahr 1990. Unser Museumsexemplar trägt

Weiterlesen »
canon t 90

Canon T 90

Die höchstentwickelte Manual-Focus-Camera von Canon, Japan, gebaut von 1985 bis 1991. Legitimer Nachfolger der A-1. Dieser Multiautomat (Zeit-, Blende- und Programmautomatiken, manuelle Einstellung) war komfortabel

Weiterlesen »
ixus z 90 auf

Canon Ixus Z 90 (APS)

APS-Kamera aus Japan, 1996. Ungewöhnliche Konstruktion mit dem seitlich nach oben aufklappbaren Blitz. Drei Bildformate, magnetische Aufzeichnung von Bilddaten, motorischer Filmtransport, eingebauter Blitz, Spotmessung, Programmautomatik.

Weiterlesen »

Dekofigur “Fotograf”

Vermutlich aus Holz geschnitzte, etwa 25 cm hohe lackierte Figur eines Fotografen, der neben seiner Kamera auf einem Holzsockel steht. Keine Beschriftung, keine Herstellerangabe. Es

Weiterlesen »
a 110 mit blitz

Rollei A 110 (Singapore)

Miniaturkamera von Rollei für den 110er Pocketfilm in zwei Ausführungen – einmal “Made in Germany” und einmal “Made in Singapore” (im Bild). Der Singapur-Apparat stammt

Weiterlesen »
Balda Baldamatic

Balda Baldamatic

Die einfachste Baldamatic aus der Reihe, die von 1958 bis etwa 1962 in verschiedenen Versionen gebaut wurde: eine Sucherkamera für den Kleinbildfilm 135 (Aufnahmeformat 24

Weiterlesen »
Pentacon Praktica MTL 3 (200)

Praktica MTL 3 (Typ 200)

Einäugige Spiegelreflexkamera (SLR) für den Kleinbildfilm 135 (Aufnahmeformat 24 x 36 mm), hergestellt von 1978 bis 1984 in der DDR. Für Wechselobjektive mit M-42-Gewinde mit

Weiterlesen »
spreize 6,5x9

Makina (6,5 x 9 cm)

Sucherkamera (ab 1920) für Platten im Aufnahmeformat 6,5 x 9 cm. Spreizenkonstruktion, Manuelle Fokussierung, Rahmensucher. Mechanischer Derval-Zentralverschluss von Gauthier (T, B, 1/25 bis 1/100 Sekunde).

Weiterlesen »

Plaubel Makina 67

Begehrte Messsucherkamera (1978-1982). Weitere Merkmale: zusammenschiebbares Scherenspreizensystem, Spotmessung. Aufnahmeformat: 56 x 69 mm auf Rollfilm 120 (10 Aufnahmen). Blende: 1:2,8 bis 1:22 stufenlos einstellbar. Spezial-Copal-Zentralverschluss,

Weiterlesen »
Minox C

Minox C (Chrom)

Die legendäre “Geheimkamera” von James Bond und Kollegen: eine Kleinstkamera (gebaut von 1969 bis 1979) für Schwarzweiß- und Farbaufnahmen 8 x 11 mm (Minox-Film). Ausführung

Weiterlesen »
Minolta Konan-16 Automat

Minolta Konan-16 Automat

Seltene Kleinstbildkamera, hergestellt in Japan ab 1950, für 10 x 14 mm große Negative auf 16-mm-Film. Dreilinsiges Rokkor-Objektiv 1:3,5/25 mm in Fixfokusfassung. Blenden 3,5 bis

Weiterlesen »
rolleiflex sl2000f links

Rollei Rolleiflex SL 2000 F motor

Erste 35-mm-Spiegelreflexkamera mit integrierten Lichtschacht- und Prismensucher und Motorantrieb (1981 bis 1984 in Deutschland gebaut in 4.800 Exemplaren). Einäugige Spiegelreflexkamera für den Film 135 (Kleinbildfilm

Weiterlesen »
Leidolf Lordomat SLE

Leidolf Lordomat SLE

Messsucherkamera für den Kleinbildfilm 135 (Aufnahmeformat 24 x 36 mm), hergestellt bei Leidolf in Wetzlar ab 1960. Systemkamera mit speziellem Anschluss für Wechselobjektive, hier mit

Weiterlesen »
hasbro action man 01

Hasbro Action Man

Der Museumsdirektor in jungen Jahren, filmend im Dschungel von Borneo? Knapp daneben! Ein Plastik-Bruder von Ken oder Kurt hangelt sich einhändig an einer Wäscheleine im

Weiterlesen »
Ricoh 500 GX

Ricoh 500 GX

Hochwertige japanische Messsucherkamera für den Kleinbildfilm 135 (Aufnahmeformat 24 x 36 mm), hergestellt ab 1976 in Taiwan. Objektiv: Color Rikenon 1:2,8/40 mm; manuelle Fokussierung ab

Weiterlesen »
Ricoh XR-S

Ricoh XR-S (mit Solarzellen)

Einäugige Spiegelreflexkamera (SLR) für den Kleinbildfilm 135 (Aufnahmeformat 24 x 36mm), hergestellt in Japan ab 1981. Eine interessante Variation: Die Solarpaneele (daher das “S” im

Weiterlesen »
rolleiflex 2,8f 1

Rollei Rolleiflex 2,8 F

Zweiäugige Spiegelreflexkamera für 12 Aufnahmen 6 x 6 cm auf 120er Rollfilm. Werksumbau mit neuer Kurbel-Seitenwand mit 12/24er-Bildschaltung für 120er oder 220er Rollfilm möglich. Ab

Weiterlesen »
minox 35 gt golf vorn zu

Minox 35 GT Sport

Hier eine Version der beliebten Kleinbild-Sucherkamera Minox 35 GT, die es eigentlich nicht gibt: die Minox 35 GT Sport. Diese dunkelgrüne Sonderedition wurde offenbar wie

Weiterlesen »
bessamatic

Voigtländer Bessamatic

Einäugige Spiegelreflexkamera von Voigtländer für den Kleinbildfilm 135 (Aufnahmeformat 24 x 36 mm). Prismensucher, mechanischer Zentralverschluss (bis 1/500 Sekunde), Integralmessung, manuelle Belichtungssteuerung. Voigtländer Bessamatic-Bajonett (hier

Weiterlesen »
photolet

Photolet

Diese sehr seltene Kleinstbildkamera namens Photolet wurde 1932/1933 in Frankreich hergestellt. Sie macht 20 Aufnahmen 20 x 20 mm auf einem speziellen Rollfilm. Objektiv: Meniskus

Weiterlesen »
canon ef

Canon EF

Robuster Blendenautomat von Canon, Japan (1973 bis 1978), so etwas wie die kleine Schwester der Profikamera F-1., Vorgänger der AE-1-Serie. Kleinbild-SLR für Negative 24 x

Weiterlesen »
duca (2)

Durst DuCa

Sehr eigenwillig konstruierte Sucherkamera für den Kleinbildfilm 135 in Rapid-Patronen (Aufnahmeformat 24 x 36 mm), gebaut von 1946 bis 1951. Manuelle Schärfeeinstellung, Objektiv: Ducar 1:11/50

Weiterlesen »
Robot Royal 36 Modell III

Robot Royal 36 Modell III

Messsucherkamera für den Kleinbildfilm 135 (Aufnahmeformat 24 x 36 mm), hergestellt von 1956 bis 1972. Manualfokus, Rotorverschluss bis 1/500 Sekunde. Manuelle Belichtungssteuerung. Bis zu 8

Weiterlesen »
Genius 135

Genius 135

Von verschiedenen Pocketkameras kennt man das Prinzip: Der Film hängt irgendwie an einem Kunststoffgehäuse mit Linse und fertig ist der “Film mit Kamera”. Diese Bauart

Weiterlesen »
sx 70 silber off

Polaroid SX-70 (Silber)

Sehr bekannt und beliebt waren diese Sofortbild-Kameras (1972 bis 1985) für farbige Sofortbilder: eine einäugige Spiegelreflex mit allen Finessen für die SX-70-Polaroid-Packfilme (Bildformat: etwa 8

Weiterlesen »
Ejot (Ernst Jansen, Wuppertal)

Ejot

Eher seltene deutsche Spreizenkamera (für 16 Aufnahmen auf Rollfilm 127 im Format 3 x 4 cm) von Ernst Jansen, Wuppertal, aber vermutlich hergestellt bei Balda

Weiterlesen »
foca sport 2

Foca Sport II

Eine Kleinbild-Kamera von O. P. L.-Foca, Optique et Precision de Lavallois S. S., Frankreich (existierte von 1919 bis 1964). Unser Exemplar hat sogar innen einen

Weiterlesen »
stereoskop lupe teak

Stereoskop / Graphoskop (Teak)

Stereo-Bildbetrachter (die Optiken unten) beziehungsweise – die große Glaslinse oben – Bildbetrachter (Graphoskop) zur Betrachtung von Stereo-Bildpaaren beziehungsweise zur Vergrößerung von zweidimensionalen Bildern wie Postkarten

Weiterlesen »
Ihagee/VEB Pentacon Elbaflex VX 1000

Ihagee Elbaflex VX 1000 (032)

Einäugige Spiegelreflexkamera “aus Dresden” von Ihagee/VEB Pentacon (Export-Version der Exakta VX 1000), hergestellt von 1969 bis 1970 in der DDR, für den Kleinbildfilm 135 (Aufnahmeformat

Weiterlesen »
robinette

Frankonia Robinette

Seltene Sucherkamera aus dem Frankonia Kamerawerk in Uffenheim am Main (1950), für den 135er Kleinbildfilm (Aufnahmeformat: 24 x 36 mm). Mechanischer Zentralverschluss Compur-Rapid (B, 1

Weiterlesen »
messingobjektive konvolut

Messingobjektive (Symbolfoto)

Beispiele für Objektive für Plattenkameras beziehungsweise Reisekameras. Verschiedene Hersteller. Rechts hinten: ebenfalls ein Messingobjektiv, nur schwarz lackiert, was später bei manchen Firmen in Mode kam.

Weiterlesen »
mec 16 sb

Feinwerktechnik Mec 16 SB

Sucherkamera (1960) für den 16-mm-Film (Tageslichtkassette mit 24 Bildern im Format 10 x 14 mm). Die eigenwillig konstruierte Kleinstbildkamera MEC 16 SB der Firma Feinwerktechnik

Weiterlesen »
Wirgin Edinex

Wirgin Edinex

Sucherkamera für den Kleinbildfilm 135 (Aufnahmeformat 24 x 36 mm), hergestellt ab 1935, ab 1936 auch in den USA im Handel. Objektiv (versenkbar): Schneider-Kreuznach Radionar

Weiterlesen »
eos ix aps li

Canon EOS IX

AF-Spiegelreflexkamera für das Advanced Photo System (APS) mit magnetischem Datenaustausch. Objektivanschluss: Canon-EF-Bajonett Canon Zoom Lens EF 1:3,5/4,5/24-85 mm. Verschlusszeiten: 1/4.000 Sekunde bis 30 Sekunden, in

Weiterlesen »
Ricoh TLS 401

Ricoh TLS 401

Eigenwillige mechanische SLR (einäugige Spiegelreflexkamera) für den Kleinbildfilm 135 (Aufnahmeformat 24 x 36 mm), hergestellt in Japan und ab 1970 in Deutschland vertrieben von Neckermann:

Weiterlesen »
Goerz Minicord

C. P. Goerz (Wien) Minicord

“Die kleinste Spiegelreflex der Welt”, schwärmte das Fotomagazin 1951 über diese 1950 herausgebrachte Kamera, “und zugleich die erste Kleinstbildkamera Österreichs”: die Minicord der Firma C.

Weiterlesen »
yamato emitax automatic

Yamato Emitax Automatic

Japanische Kleinbild-Sucherkamera (1961) von Yamato Koki Kogyo Co. (Negativformat: 24 x 36 mm). Die Verschlusszeit wird entsprechend der Filmempfindlichkeit eingestellt, die Zahlen 2 bis 6

Weiterlesen »
pentaflex sl

Porst Pentaflex SL (155)

Die Pentaflex SL ist eine einäugige Spiegelreflexkamera von Pentacon (DDR) mit dem KB-Aufnahmeformat 24 mm x 36 mm (1967/1968). Ausstattung: Fest eingebautes Umkehrprisma, Schlitzverschluss mit

Weiterlesen »
kw pilot super

K. W. Pilot Super

Einäugige Spiegelreflexkamera (gebaut von 1939 bis 1941) für den Film 120 (Aufnahmeformate 6 x 6 cm oder 6 x 4,5 cm). Hersteller: K. W. Kamerawerkstätten

Weiterlesen »
Pentax Espio 115

Pentax Espio 115

Außergewöhnliche Sucherkamera für den Kleinbildfilm 135 (Aufnahmeformat 24 x 36 mm), gebaut auf den Philippinen ab 1993. Motorisiertes Zoomobjektiv 1:4-8,5/38-115 mm. Elektronisch gesteuerter Zentralverschluss mit

Weiterlesen »
yashica mat em

Yashica-MAT EM

Zweiäugige Spiegelreflexkamera von Yashica, Japan, Format 6 x 6 cm, 120er Rollfilm, Bauzeit: 1964 bis 1967. Aufnahmeobjektiv: Yashinon 1:3,5/80 mm, Sucherobjektiv: Yashinon 1:3,2/80 mm. Verschluss:

Weiterlesen »
rolleiflex sl26

Rolleiflex SL 26

Einäugige Spiegelreflexkamera für die Filmkassette 126 (Aufnahmeformat 28 x 28 mm), gebaut von 1968 bis 1973 in rund 80.000 Exemplaren. Manuelle Scharfeinstellung, Prismensucher mit eingeblendetem

Weiterlesen »

Ernemann Ermanox 4,5 x 6 cm

Ein Schmuckstück in der Sammlung Kurt Tauber im Deutschen Kameramuseum in Plech: die legendäre Ermanox in einer frühen Ausführung (1924) in respektablem Zustand. Sucherkamera (1924-1927)

Weiterlesen »
pilot 6 rechts

K. W. Pilot.6

Einäugige Spiegelreflexkamera (1935) von K. W. (Kamera-Werkstätten Guthe & Thorsch GmbH, Dresden) für den Rollfilm 120/620/B2 (Aufnahmeformat: 6 x 6 cm), Lichtschachtsucher, mechanischer Klappverschluss 1/25

Weiterlesen »
Goerz Stereo Tenax

Goerz Stereo Tenax

Kleine, handliche Stereokamera, hergestellt von 1912 bis 1925 von der Firma C. P. Goerz, Berlin, für Platten oder Filmopacks (Aufnahmeformat 45 x 107 mm). Objektiv:

Weiterlesen »
revue rx 7

Revue RX-7 (Fake-Kamera)

Natürlich keine echte Revue von Foto Quelle, sondern ein Fake aus der großen “Canomatic-Family”. Kleinbildsucherkamera unbekannter Herkunft (angeblich “Made in Taiwan”) und unbekannten Alters (1980er

Weiterlesen »
krauss peggy typ norm zu

Krauss Peggy Typ Norm

Die Sensation des Jahres 1931 war eine Kleinbildkamera namens Peggy. Vorgestellt wurde sie von der Firma G. A. Krauss, Stuttgart, erstmalig auf der Leipziger Frühjahrsmesse.

Weiterlesen »

Agfa Ambi Silette

Messucherkamera für den Kleinbildfilm 135 (Aufnahmeformat 24 x 36 mm), hergestellt von 1956 bis 1961. Manuelle Schärfeeinstellung, Integralmessung, manuelle Belichtungssteuerung. Wechselobjektive: Hier mit dem Color-Solinar

Weiterlesen »
kopil vvvjpg

Konishiroku Kopil-IA Electric Eye 8

8-mm-Filmkamera (Doppel-8-Spule) des japanischen Herstellers Konishiroku Photo Industry Co., Ltd., Tokyo, 1963. Massives Metallgehäuse (1,25 kg), leise ablaufendes Federwerk, gekuppelter Belichtungsmesser mit Selenzelle (11 bis

Weiterlesen »
iso duplex super 120

ISO Duplex 120 Super

Eine ungewöhnliche, handliche Stereokamera der italienischen Firma ISO (Industria Scientifica Ottica S. R. L., Mailand), Baujahr 1956, für Rollfilm 120. Das Aufnahmeformat beträgt 24 x

Weiterlesen »
min super a

Minolta Super A

Seltene Messsucherkamera Minolta A, erste japanische 35-mm-Kamera mit Zentralverschluss-Wechseloptik, (1957, Chiyoda Kogaku, Japan) für den Kleinbildfilm 135 (Aufnahmeformat 24 x 36 mm). Scharfstellung mit manuellem

Weiterlesen »
Zenit Photo Sniper FS 12

Zenit Photo Sniper FS 12

Eine eigenwillige Konstruktion aus der früheren UdSSR (Krasnogorsk): Die Ausrüstung Photo Sniper im Blechkoffer, ein Fotogewehr. Man nehme: eine modifizierte Spiegelreflexkamera Zenit 12 S (für

Weiterlesen »
fed 5

FED 5

Kleinbild-Sucherkamera mit Anleihen bei der Schraub-Leica. Gebaut von 1977 bis in die 1990er Jahre bei FED (F. E. Dscherschinski-Werke), Charkow, damals UdSSR/später Ukraine. Objektiv: 1:2,8/55

Weiterlesen »
panorama rot

Panorama (Ouyama)

Eine einfache Panorama-Kamera aus China, die ihrer Schwester “Pix Panorama Odette” wie aus dem Gesicht geschnitten ist. Der Name Odette deutet auf eine Produktion bei

Weiterlesen »
lomo spinner 360

Lomography Spinner 360°

Laut Hersteller begann mit diesem Plastikbomber “eine vollkommen neue Zeitrechnung der 360°-Fotografie”. Zitat: “Inspiriert von einem futuristischen Kamerakonzept aus den 1980er-Jahren kombiniert die Lomography Spinner

Weiterlesen »
Kunik Petie II

Kunik Petie II

Miniaturkamera (Etwa 5,5 cm breit, 4 cm hoch und 3 cm tief), hergestellt von Kunik-Kameras, Walter Kunik KG, Frankfurt am Main, ab 1961. Geeignet für

Weiterlesen »
canon fischauge 2,8 15mm ssc

Canon FD Fish-Eye 1:2,8/15 mm S.S.C.

Ein lichtstarkes, klassisches Vollformat-Fisheye-Objektiv mit 180° diagonalem Bildwinkel. Dieses Objektiv hatte mit 1:2,8 die weltweit größte Blendenöffnung  in seiner damaligen Typenklasse. Abblendbar bis 1:16 (manche

Weiterlesen »
rollei 35 schwarz

Rollei 35 (Schwarz – Singapore)

Hochwertige deutsche Sucherkamera für den Kleinbildfilm 135 (Aufnahmeformat 24 x 36 mm), 1966 bis 1974 (dieses Museumsmodell ist “Made in Singapur”). Manuelles Scharfstellen, mechanischer Compur-Zentralverschluss

Weiterlesen »
Ihagee Exakta B (Typ 4)

Ihagee Exakta B (Typ 4)

Eine berühmte einäugige Spiegelreflexkamera (SLR), Vorläuferin aller Exakta-Kameras und Kleinbild-SLR: die Exakta B, Typ 4 (erkennbar an den beiden Blitzbuchsen links im Bild). Dieses Modell

Weiterlesen »

Agfa Türgriff für Ladentüre

Dieser Türgriff mit Agfa-Raute, der an einer Eingangstür zu einem Fotogeschäft in den neuen Bundesländern montiert war, ist höchstwahrscheinlich ein Unikat. Jedenfalls können auch ausgesprochene

Weiterlesen »
Ernemann Unette

Ernemann Unette (22 x 33 mm)

Wunderschöne, neuwertige Boxkamera von Ernemann (Heinrich Ernemann Werke AG, Dresden) für den speziellen Ernemann-Rollfilm mit 24 Aufnahmen (Aufnahmeformat 22 x 33 mm), hergestellt ab 1926.

Weiterlesen »
110 pro gelb

110 PRO

Üblicherweise werden Pocketkameras so klein wie möglich gebaut, damit ihre Vorteile – winziger Film, einfache Bedienung – gut zur Geltung kommen. Der Konstrukteur dieser Pocketkamera

Weiterlesen »
pentax spotmatic sp

Pentax Spotmatic (Schwarz)

Legendäre einäugige japanische Spiegelreflexkamera (SLR) für den Kleinbildfilm 135 (Aufnahmeformat 24 x 36 mm), 1964 bis 1974, für Wechselobjektive mit M-42-Schraubgewinde. Standardobjektive: Super-Takumar 1:1,4/50 mm

Weiterlesen »
Revue V6 mit Revue CdS Meter

Revue V 6 (Petri V 6)

Einäugige Spiegelreflexkamera (SLR) für den Kleinbildfilm 135 (Aufnahmeformat 24 x 36 mm), hergestellt von Petri (Japan), bei Foto Quelle ab 1971 im Angebot. Als Petri

Weiterlesen »
kine exakta typ3 004 (2)

Ihagee Kine Exakta Typ 3 (004)

Einäugige Spiegelreflexkamera (1938 bis 1940) für den Kleinbildfilm 135 ( Aufnahmeformat 24 x 36 mm), gebaut in etwa 21.000 Exemplaren. Manuelle Schärfeeinstellung, Lichtschachtsucher mit Lupeneinsatz,

Weiterlesen »
nimslo

Nimslo 3D

Diese spezielle Stereo-Kamera mit vier neben einander liegenden Objektiven, durch die jeweils ein Halbbild eines Kleinbildnegativs belichtet wurde, gab es Anfang der Achtziger Jahre im

Weiterlesen »

Glunz Modell 333

Klapp-/Laufbodenkamera (1924) für den Rollfilm 120/620/B2 (Negativformat 6 x 9 cm). Hersteller: G. Glunz & Sohn, Hannover. Objektiv: Carl Zeiss Jena Tessar 1:4,5/10,5 cm, Nr.

Weiterlesen »
Praktica VLC 2 (Typ 196)

Praktica VLC 2 (Typ 196)

Einäugige Spiegelreflexkamera (SLR) für den Kleinbildfilm 135 (Aufnahmeformat 24 x 36 mm), hergestellt von 1976 bis 1978. Für Wechselobjektive mit Brennweiten von 20 bis 1.000

Weiterlesen »
AMA 1

Camera-Werke Prag AMA

Geheimnisvolle Bakelitkamera namens AMA für den Rollfilm 127 (Aufnahmeformat 4 x 6 cm), Hersteller: Camera-Werke Prag; vor 1945 (Prospekt ist noch in deutscher Sprache abgefasst).

Weiterlesen »
muro auf

Murer & Duroni Muro

Kamera im Westentaschenformat von Murer & Duroni, Mailand, 1914. Sucherkamera für Platten, Filmpacks und Rollfilm, Aufnahmeformat 6 x 4,5 cm. Spreizenkonstruktion, Zentralverschluss (schnellste Verschlusszeit 1/100

Weiterlesen »
Olympus IS-3000 ED

Olympus IS-3000 ED

Eindrucksvolle Bridgekamera für den Kleinbildfilm 135 mit DX-Codierung (Aufnahmeformat 24 x 36 mm), hergestellt ab 1992. Eingebautes Objektiv Olympus 1:4,5-5,6/35-180 mm (16 Linsen in 5

Weiterlesen »
mamiya c 3 auszug schraeger

Mamiya C 3 Professional

Die Besonderheit der zweiäugigen Spiegelreflexkameras des Mamiya-C-Systems ist die Möglichkeit, Wechselobjektive zu verwenden. Es handelt sich um jeweils “verblockte” Objektivsätze gleicher Brennweite und Lichtstärke. Gleichzeitig mit

Weiterlesen »
porst reflex s

Porst Reflex S (Topcon)

Einäugige Spiegelreflexkamera (1964) für den Kleinbildfilm 135 (Aufnahmeformat 24 x 36 mm). Manualfokus, Prismensucher, mechanischer Zentralverschluss bis 1/500 Sekunde. Integralmessung. Manuelle Belichtungssteuerung. Topcon-eigenes Bajonett. Hier

Weiterlesen »

Voigtländer Leuchtreklame mit Uhr

Seltene Leuchtreklame der deutschen Fotofirma Voigtländer, Braunschweig, vermutlich 1960er Jahre. Eingebaute Leuchtstoffröhre, eingebaute elektrisch angetriebene Uhr (220 Volt). Glas und Metall. Länge: etwa ein Meter.

Weiterlesen »
minolta zoom 110

Minolta 110 Zoom SLR (Pocketfilm)

Eigenwillig gestaltete Spiegelreflex für den Pocketfilm (Negativformat: 13 x 17 mm), Baujahr 1976, Minolta (Japan). Belichtungsautomatik, Minolta Zoomobjektiv 1:4,5/25-50 mm. Schnellschalthebel auf dem Boden (in

Weiterlesen »
iloca stereo 2

Witt Iloca Stereo II

Stereokamera der Firma Iloca-Werk, Wilhelm Witt, Hamburg, 1951, für den Kleinbildfilm 135 (Aufnahmeformat 24 x 24 mm). Mechanischer Zentralverschluss Prontor S (B, 1 bis 1/300

Weiterlesen »
rolleiflex 4x4 2 grau aus

Rollei Rolleiflex 4 x 4 II (grau)

Zweiäugige Spiegelreflexkamera (1957 bis 1963) für den Film 127 (Aufnahmeformat 4 x 4 cm). Manualfokus, Lichtschachtsucher, mechanischer Zentralverschluss. Schnellste Verschlusszeit 1/500 Sekunde, manuelle Belichtungssteuerung. Aufnahmeobjektiv:

Weiterlesen »
porst aec controller

Porst AEC Controller

Mit dem “AEC-Controller” (Bild), der als Zubehör erhältlichen automatischen Zeitsteuerung, werden Porst-Kleinbildspiegelreflexen wie die Compact Reflex S (im Bild) laut Bedienungsanleitung “zum Vollautomat”. Das Gerät

Weiterlesen »
kinax 2

Kinax II

Seltene Sucherkamera (1946) für den Rollfilm 120/620/B2 (Aufnahmeformat 6 x 9 cm), Klapp-/Springkonstruktion, manuelle Schärfeeinstellung, Newtonsucher. Mechanischer Zentralverschluss (B, 1 bis 1/350 Sekunde), manuelle Belichtungssteuerung.

Weiterlesen »
mamiya 500 dtl

Mamiya 500 DTL

Japanische einäugige Spiegelreflexkamera (1968) für den Kleinbildfilm 135 (Aufnahmeformat: 24 x 36 mm ). Manuelle Scharfstellung, Prismensucher, mechanischer Schlitzverschluss, Integral- und Spotmessung, manuelle Belichtungssteuerung. Wechselobjektive

Weiterlesen »
roundschot gross

Seitz Roundshot 35

Hochwertige und seltene Panoramakamera, in den Neunziger Jahren hergestellt von der Schweizer Firma Seitz in Lustdorf. Eine Spiegelreflex für uneingeschränkte 360-Grad-Panoramafotografie, auch in mehr oder

Weiterlesen »
agfa studiocam frontal

Agfa StudioCam

Die Agfa StudioCam war zusammen mit der ActionCam (auf Basis einer Minolta-SLR) 1995 die erste Digitalkamera von Agfa: eine leistungsfähige, eigenständig konstruierte digitale Studiokamera mit

Weiterlesen »
genos fix links

Genos Fix

Seltene Boxkamera (1950 bis 1956) der Firma Genos KG, Nürnberg, für den Rollfilm 127 (Aufnahmeformat 6 x 4,5 cm), schwarzes Bakelitgehäuse, Fixfokus-Objektiv, Drahtauslöseranschluss im Auslöser,

Weiterlesen »
noblex 135 u (1)

Noblex 135 U Panorama

Begehrte und seltene analoge Panorama-Kamera für den klassischen Kleinbildfilm 135, made in Dresden (1994 bis 2003), Aufnahmeformat: 24 x 65 mm, Genutzter Bildkreisdurchmesser: 32 mm.

Weiterlesen »
Hasselblad SWC

Hasselblad SWC

Spezielle Mittelformat-Weitwinkelkamera von Hasselblad im Filmformat 6×6 cm (1977) für Rollfilm 120/220. Bei Berechnung des exzellenten Zeiss-Biogon-Objektivs wurde aus Qualitätsgründen auf die sonst übliche Retrokonstruktion

Weiterlesen »
holga 135 bc

Holga 135 BC

Hippe Fun-Kamera mit “Black Corner”-Effekt (“BC”-Effekt). “Eine neue Holga-35-mm-Edition mit einzigartigem Verdunklungseffekt in den Bildwinkeln” (so der Prospekt-Text): Jedes Bild hat einen schwarzen Rahmen dank

Weiterlesen »
wollensak

Wollensak Stereo 10

Wunderschöne Stereokamera von Wollensak Optical Co., Rochester, USA, 1955. Objektive: Wollensak Amaton 1:2,7/35 mm, gekuppelte Blenden- und Zeiteneinstellung (bis 1/300 Sekunde), Blitzsynchronisation für Blitzbirnchen 1/25

Weiterlesen »
minolta srt 303 clc

Minolta SR-T 303 CLC (Chrom)

Diese Kleinbild-Kamera von 1973 ist rein mechanisch zu bedienen. Sie unterscheidet sich von der Minolta SR-T 303b CLC nur geringfügig: hier MC-Bajonett statt MD-Bajonett, DIN/ASA-Umrechnungsscheibe

Weiterlesen »
mini cam colly

Tougodo Colly

Japanische Kleinstbildkamera (1955) im Aufnahmeformat 14 x 14 mm für einen speziellen Rollfilm. Fixfokusobjektiv. Mechanischer Zentralverschluss, manuelle Belichtungssteuerung. Kein Kinderspielzeug, sondern eine richtige kleine Kamera.

Weiterlesen »
rollei xf35

Rollei XF 35 (Schwarz)

“Deutsche” Kleinbild-Sucherkamera, etwas größer und weniger raffiniert als die Rollei 35 S, ebenfalls gebaut in Singapur (207.500 Stück), Bauzeit: 1976 bis 1980. Objektiv: Sonnar 1:2,3/40

Weiterlesen »
Leidolf Leidox I

Leidolf Leidox

Sucherkamera für den Rollfilm 127 (Aufnahmeformat 4 x 4 cm) hergestellt ab 1951 in Wetzlar, aber nicht von Leitz, sondern von der Firma Leidolf (“Alleinvertrieb

Weiterlesen »
Leitz Leicina Super RT-1

Leitz Leicina Super RT 1

Anspruchsvolle Schmalfilmkamera (1970 bis 1977) für Super-8-Kassetten. Wechselobjektive Leica-M-Bajonett, hier mit Leicina Vario 1:1,9/8-64 mm; Motor-Zoom mit zwei Geschwqindigkeiten. Bildfrequenzen: 9, 18 und 25 Bilder/Sekunde;

Weiterlesen »
finetta 99 069518 dummy frontal

Finetta 99 (Schnittmodell / Dummy)

Ein Schnittmodell aus dem Nachlass der Goslarer Unternehmer-Familie Sarabèr (Finetta-Werke) mit einem Tuchverschluss-Modul. Hier konnte man die Wirkungsweise der mittels Federwerk motorisierten Kleinbildkamera erklären. Das

Weiterlesen »

Robot I

Spezialkamera mit automatischem Filmtransport (Federwerksmotor), hergestellt von Otto Berning & Co (Schwelm, später: Robot Foto & Electronic, Düsseldorf). Objektiv: Meyer Görlitz Robot Primotar 1:3,5/3 cm,

Weiterlesen »
defa muck

Defa Muck

Der Defa Muck ist ein Normal-8-Filmprojektor aus der DDR (VEB Defa Gerätewerk Friedrichshagen), 1960/1961. Spannung: 220 Volt, Lampe: 6 Volt/50 Watt, fest verbautes Objektiv mit

Weiterlesen »
montanus

Montanus Montana

Eine exotische Kleinbildkamera von der Firma Montanus Camerabau, Solingen/Potthoff & Co. Kamerafabrik, Solingen, 1956. Die Montanus Camerabau hatte sich bis dato auf den Bau ihrer

Weiterlesen »
agfa jean gross

Agfa Agfa-Jean

Einfache Kamera für den Rapid-Patronen (Negativformat 24 x 24 mm), mit schwarzem Gehäuse, blauen Dekorleisten und -rahmen sowie einem roten Auslöser, zusammen mit einer Art

Weiterlesen »
crass neu

Crass Trickfilmanlage

Eine Trickfilmanlage oder auch ein Tricktisch ist eigentlich eine Repro-Einrichtung. Eine spezielle Filmkamera schwebt an einer Säule über dem Tisch und filmt von oben senkrecht

Weiterlesen »
Poly-Optics Industries Aryca Quadmager ID-2000

Aryca Quadmager ID-2000

Die Passbildkamera für Arme? Ein Gag-Apparat? Jedenfalls war das Ding – nicht so billig wie die Action Sampler von Lomo, sondern durchaus ernsthaft wertig verarbeitet

Weiterlesen »
adox 800 m

ADOX 800-M

Ein eher seltenes Gerät: Ein automatischer Kleinbilddiaprojektor mit Fernbedienung im Vertrieb der Adox (Adox Fotowerke Dr. C. Schleussner GmbH, Frankfurt am Main), etwa 1962. Lampe:

Weiterlesen »
toyoca 44 li

Tougodo Toyoca-44

Die Toyoca-44 ist eine japanische 4 × 4-cm-Spiegelreflexkamera (127er Film), produziert von Tougodo Ende der 1950er Jahre während des kurzen 4 x 4-cm-Kamera-Booms. Es existieren

Weiterlesen »
kino vorlaeufer

Zoetrop (Wundertrommel)

Wundertrommel wird dieses optische Gerät auch genannt. Das Zoetrop erzeugt die Illusion bewegter Bilder durch den stroboskopischen Effekt. Um diesen Effekt zu erleben, schaut man

Weiterlesen »
fed boy stereo

FED BOY Stereo

Stereokamera für Kleinbildfilm 135 (Aufnahmeformat: je 24 x 30 mm), 1998. Leuchtrahmen-Sucher mit Begrenzung beider Bilder (rechts und links), Programm-Belichtungsautomatik (1/30 Sekunde bei 1:2,8 bis

Weiterlesen »
f 1

Canon F-1

Legendäre Profikamera für den Kleinbildfilm 135 von Canon, Japan: die F-1 (alt). Spiegelreflexkamera mit FD-Bajonett, 1971 bis 1981 gebaut. Die F-1-Kameras sind für Motorantrieb vorgesehen:

Weiterlesen »
nac high speed

NAC High Speed Kamera

Das 1958 gegründete japanische Unternehmen NAC Image Technology entwickelt und produziert mit mehr als 200 Mitarbeitern spezielle Highspeed-Kamerasysteme und Sonderlösungen wie Flugschreiber und Eyetracking-Systeme. Im

Weiterlesen »
canon ed20 set

Canon 110 ED 20 (Set)

Automatische Kamera mit Datiersystem für den Pocketfilm 110, 1977. Objektiv: Canon 1:2,0/26 mm, fünf Linsen in vier Gruppen. Naheinstellgrenze: 0,6 Meter, Belichtungsautomatik mit CdS-Fotowiderstand; Zeitautomat

Weiterlesen »
rodenstock roll (1)

Rodenstock

Seltene Rodenstock-Rollfilmkamera, 1930er Jahre, für den Film 120 (Negativformat: 6 x 6 cm), Klappkonstruktion. Manuelle Entfernungseinstellung, manuelle Belichtungseinstellung. Objektiv: Rodenstock-Trinar-Anastigmat 1:2,9/7,5 cm. Compur-Verschluss mit T,

Weiterlesen »
Zeiss Ikon Contaflex 126

Zeiss Ikon Contaflex 126

Die erste Kleinbildkamera (1967 bis 1971), die problemlose Bedienung per PAK-Kassette 126 beim Filmwechsel mit der universellen Anwendung einer Spiegelreflex-Systemkamera verbindet: Contaflex 126. Ihre stärksten

Weiterlesen »
diana rosa

Diana (126er-Film)

Von der weltberühmten Kultkamera Diana – einem Plastikbomber einfachster Bauart, der ganz früher auf Volksfesten als Kinderspielzeug verkauft wurde – sind auf der CD-Rom „Steimers

Weiterlesen »
color 9x12 vorn

Linhof Color 9 x 12 cm

Stativgebundene, verstellbare Fachkamera 9 x 12 cm (4 x 5″) auf optischer Bank, deren Rückteil lediglich über einen Schwenk- und Drehrahmen verfügt und weder hoch

Weiterlesen »
rolleimagic 2

Rollei Rolleimagic II

Zweiäugige Spiegelreflexkamera (1962-1968) für den Rollfilm 120/620/B2 (Aufnahmeformat 6 x 6 cm). Manuelle Scharfstellung, Lichtschachtsucher, Wechselsucher, wechselbare Einstellscheibe, mechanischer Zentralverschluss, schnellste Verschlusszeit 1/500 Sekunde, Integralmessung,

Weiterlesen »
barbie cam (5)

Polaroid Barbie Cam

Eine poppige Sofortbildkamera von Polaroid mit eingebautem E-Blitz für den 600er-Film, Bildformat 8 x 8 cm. Baujahr: 1999. Lizenz: Mattel. Für diese Kamera gab es

Weiterlesen »

Mamiya RB 67 Pro S

Einäugige Spiegelreflexkamera (1975) für den Rollfilm 120/220 (Aufnahmeformat 6 x 7 cm), manuelle Schärfeeinstellung, Zahnstangeneinstellung, Lichtschachtsucher (wechselbare Einstellscheibe), mechanischer Zentralverschluss (bis 1/400 Sekunde), manuelle Belichtungssteuerung.

Weiterlesen »
bergheil 9x12 1

Voigtländer Bergheil 9 x 12 cm

Klapp-/Laufbodenkamera (hergestellt von 1914 bis 1932) für Platten oder Filmpacks (Aufnahmeformat 9 x 12 cm). Objektiv: Radiar 1:6,8/13,5 cm, manuelle Schärfeeinstellung über den Laufboden, Brillant-

Weiterlesen »
rollei xf 35 holz

Rollei XF 35 (Holzdekor)

“Deutsche” Kleinbild-Sucherkamera, hier in besonderer Bastler-Ausführung: mit einem Holzfurnier statt der üblichen Kunststoff-Belederung. Etwas größer und weniger raffiniert als die Rollei 35 S, ebenfalls gebaut

Weiterlesen »
Zeiss Ikon Icarex 35 CS

Zeiss Ikon Icarex 35 CS (Bajonett)

Einäugige Spiegelreflexkamera (SLR) für den Kleinbildfilm 135 (Aufnahmeformat 24 x 36 mm), hergestellt etwa 1967. Wechselobjektive mit Bajonettverschluss, wechselbarer Sucher (hier mit CdS-Belichtungsmesser), Schlitzverschluss, stabiles

Weiterlesen »
indralux

Indra Indralux

Nach Meinung vieler Sammler die seltenste deutsche Kamera, auf jeden Fall eine sehr seltene: die Indralux von 1949, eine Sucherkamera für den Rollfilm 127 (Aufnahmeformat

Weiterlesen »
Praktica FX (Typ 125)

Praktica FX (Typ 125)

Einäugige Spiegelreflexkamera (SLR)  für den Kleinbildfilm 135 (Aufnahmeformat 24 x 36 mm), hergestellt von 1952 bis 1954 bei K. W. Kamerawerkstätten Guthe & Thorsch, Dresden.

Weiterlesen »
optikus kosmos kam

Kosmos Optikus Kamera

Rar und interessant: die “Optikus Kosmos Selbstbau-Spiegelreflexkamera” für Kleinbildfilm (Agfa-Rapid-System). Die Kamera war sozusagen der Höhe- und Endpunkt von “über 100 Versuchen für Jungen und

Weiterlesen »
Minox B

Minox B (Chrom)

Kleinstbild-Kameralegende aus Wetzlar für den speziellen Minox-Film (Aufnahmeformat 8 x 11 mm), hergestellt von 1958 bis 1972. Objektiv: Complan 1:3,5/15 mm. Lamellenverschluss (T, B sowie

Weiterlesen »
Ica Atom (quer)

Ica Atom (quer)

Eine eigenwillig konstruierte Sucherkamera für Platten oder Filmpacks (Aufnahmeformat 4,5 x 6 cm), hergestellt von 1908 bis 1925; Klapp-/Springkonstruktion. Objektiv: Ica Doppel-Anastigmat Hekla 1:6,8/6,5 cm,

Weiterlesen »
airo linz

Airo 17 (Rollfilm 120)

Ein besonderes “Schmankerl”: ein österreichischer SW-Rollfilm 120 namens Airo 17. Ein 17-DIN-Feinkornfilm von “Austria-Fotochemie, Werk Linz” (Ablaufdatum: Dezember 1973). Laut Garantieschein konnte man ihn sogar

Weiterlesen »
zweiraum1

Klimsch Zweiraumkamera

Eine stolze Zweiraumkamera von etwa fünf Metern Länge! Ein solches Reprogerät für großformatige Filme wird Zweiraumkamera genannt, weil seine Bestandteile über zwei Räume (einen Hell-

Weiterlesen »
huth rot

Huth 9 x 12

Unbezeichnete Plattenkamera, Alter unbekannt, vielleicht um 1900 bis 1910. Der Vorbesitzer datierte die Kamera auf 1895. Belege fehlen aber dafür. Doppelter Auszug, roter Lederbalgen, nach

Weiterlesen »
leica m4

Leitz Leica M 4

Die Leica M 4 besitzt die besten Eigenschaften der M 2 und der M 3 gleichzeitig und dazu eine Reihe weiterer Verbesserungen. Das Gehäuse wurde

Weiterlesen »
praktiflex offen

K. W. Kamerawerke Praktiflex

Einäugige Spiegelreflexkamera für den Kleinbildfilm 135 (Aufnahmeformat 24 x 36 mm). Die Neuheit bei Kleinbild-SLR war der Rückschwingspiegel, der beim Betätigen des Auslösers hochklappt und

Weiterlesen »
ise edelweiss

JSE Edelweiss (Certo)

Äußerst seltene Plattenkamera 6,5 x 9 cm (Abbildung des etwa 3 cm breiten, am Laufboden eingravierten Logos weiter unten auf der Seite), hergestellt aber offenbar

Weiterlesen »
kmz start

KMZ Start

Die Start, oft die “Russische Exakta” genannt, wurde zwischen 1958 und 1964 gebaut. Im Gegensatz zu den einfacheren Zenit-Modellen war die Start die russische Profikamera

Weiterlesen »
Argus Model A2

Argus Model A 2

Sucherkamera für den Kleinbildfilm 135 (Aufnahmeformat 24 x 36 mm), hergestellt in den USA von 1939 bis 1950. Objektiv: Argus Anastigmat 1:4,5/50 mm auf ausfahrbarem

Weiterlesen »
Ihagee Exa Typ 4 (047)

Ihagee Exa Typ 4 (047)

Ab 1957 wurde die EXA wieder in Dresden hergestellt. Diese vierte Version (1956 bis 1959 produziert, rund 94.300 Exemplare) wurde hauptsächlich in die USA exportiert.

Weiterlesen »
steky 3

Ricoh Steky III

Die Reprokamera Falz & Werner mit ihren 4,40 Meter Länge und einem Negativformat von 70 x 70 Zentimetern ist unbestreitbar der größte Fotoapparat im Deutschen

Weiterlesen »
goerz box tengor

Goerz (D) Box Tengor

Eine sehr frühe Metall-Box-Kamera (1924) von C. P. Goerz (Berlin) – jedenfalls, wenn man die ganzen Merkmale genau vergleicht. Die Kamera trägt nämlich kein Firmenzeichen,

Weiterlesen »
Minolta Weathermatic 35DL

Minolta Weathermatic 35 DL (Set)

Japanische “Allwetter”-Sucherkamera für den Kleinbildfilm 135 (Aufnahmeformat 24 x 36 mm), hergestellt ab 1987. Umschaltbares Zweifach-Objektiv: 1:3,5/35 mm und 1:5,6/50 mm; Fokussierung: über Wasser: aktiver

Weiterlesen »
neckermann professional 35 a

Neckermann Professional 35 A

Das Versandhaus Neckermann in Frankfurt hatte selbstverständlich ebenfalls moderne Diaprojektoren im Programm. Dieser hier mit dem anspruchsvollen Namen Professional 35 A in der typischen Farbgebung

Weiterlesen »
Hadds Foto-Flex

Hadds Foto-Flex

Sehr seltene Sucherkamera für den Rollfilm 127 (Aufnahmeformat 4 x 4 cm), hergestellt ab etwa 1945 von Hadds Mfg. Co., Chicago, USA. Den Konstruktionsmerkmalen nach

Weiterlesen »
knips kt

GBZ Knips (DDR)

Eine sehr seltene Kamera aus der früheren DDR, etwa 1950, von der bisher nur ganz wenige Exemplare bekannt sind. Es handelt sich um die Kunststoffkamera

Weiterlesen »
pentax 110 safari

Pentax Auto 110 “Safari” (Set)

Sehr selten: Asahi Pentax Auto 110 in der begehrten Luxusausführung in brauner Farbgebung (“Safari”). Eine Spiegelreflex-Systemkamera mit Wechseloptik (Pentax 110-Bajonett) für den Pocketfilm 110 (Aufnahmeformat

Weiterlesen »
contaflex s tessar 50 mm

Zeiss Ikon Contaflex S Automatic

Einäugige Spiegelreflexkamera (1960 bis 1972) für den Kleinbildfilm 135 (Aufnahmeformat 24 x 36 mm). Prismensucher. Verschluss: Synchro-Compur-X-Verschluss (B, 1 bis 1/500 Sekunde), Selbstauslöser. Manuelle Belichtungssteuerung,

Weiterlesen »
hanimex 35 ee

Hanimex 35 EE (Chinon)

Eine typische, massiv ausgeführte KB-Spiegelreflexkamera der Siebziger Jahre des vorigen Jahrhunderts: die japanische Hanimex 3 EE (1974) im Vertrieb der australischen Import-/Export-Firma Hannes (Sidney). Verwendet

Weiterlesen »
Robot Royal Modell III

Robot Royal Modell III

Hochwertige und begehrte Messsucherkamera für den Kleinbildfilm 135 (Aufnahmeformat 24 x 24 mm), hergestellt von 1953 bis 1956. Der eingebaute Federwerksmotor erlaubt Serienaufnahmen bis zu

Weiterlesen »
leicina special

Leitz Leicina Special

Eine Super-8-Filmkamera von Leitz mit dem aufwändigen Motorzoom Optivaron 1:1,8/6-66 mm für Leitz Leicina. Die Kamera wurde von 1972 bis 1975 in nur etwa 6.000

Weiterlesen »
piccolette

Contessa Nettel Piccolette

Interessante Kamera, vermutlich aus den 20er Jahren des letzten Jahrhunderts. Rollfilm 127, Aufnahmeformat 4 x 6,5 cm. Spreizenkonstruktion. Falls nicht ein Teil fehlt, besitzt diese

Weiterlesen »
sassex sas siagon

SAS Sassex

Heute eine Rarität – es gab nur etwa 25.000 Stück – unter den deutschen Boxkameras (120er Rollfilm, Format 6 x 6 cm): die Sassex, 1948

Weiterlesen »
Robot II

Robot II

Legendäre Sucherkamera für den Kleinbildfilm 135 (Aufnahmeformat 24 x 24 mm), hergestellt von Otto Berning & Co., Düsseldorf, von 1939 bis 1952. Filmtransport durch Federmotor

Weiterlesen »
nikkormat ft2 gehaeuse

Nikon Nikkormat FT 2 (Chrom)

Die Kleinbild-Spiegelreflexkamera Nikon FT 2 war die Weiterentwicklung aus der FT und FT-N. Die Nikkormat-FT-2-Kamera hatte einen Rückschwingspiegel. Der Spiegel konnte arretiert werden. Die Zeiten

Weiterlesen »
mamiya porroflex

Mamiya Porroflex CdS-Sucher

Viele zweiäugige Spiegelreflexkameras für den Profi oder den engagierten Amateur besitzen als Zubehör einen Prismensucher, der gegen den serienmäßigen Lichtschachtsucher ausgetauscht werden kann. So auch

Weiterlesen »
fed 2a braun (3)

FED-2b

“Russische Leica” von FED (F. E. Dserschinski-Maschinenwerke, Charkov, UdSSR), Baujahre 1956 und 1957, Kleinbildformat 24 x 36 mm auf Film 135. Versenkbares Objektiv FED 1:2,8/50

Weiterlesen »
mamiya rz 67 professional

Mamiya RZ 67 Professional

Ein Meisterwerk der analogen Fototechnik, laut Eigenwerbung von Mamiya “The Queen für große Aufgaben”: die 1982 erschienene einäugige Spiegelreflexkamera Mamiya RZ 67 Professional (Rollfilm 120/220

Weiterlesen »
dental eye 1

Yashica Dental-Eye I

Spezielle 35-mm-Spiegelreflexkamera (1985) mit Schlitzverschluss und fest eingebautem Ringblitzobjektiv für Zahnarztpraxen. Filmformat: 24 x 36 mm – alle handelsüblichen Kleinbildfilme 135. Objektiv: Yashica ML Makro

Weiterlesen »
perkeo automat s 250

Zeiss Ikon Perkeo Automat S 250

Automatischer Kleinbild-Diaprojektor, 1970er Jahre, von Zeiss Ikon (Zett-Geräte-Werk) Perkeo Automat S 250. Netzspannung: 220 Volt, Netzschalter, Lichtstarke Halogen-Lampe 24 Volt/250 Watt mit Lichtsparschaltung (es gibt

Weiterlesen »
luxina schraeg

Greiner Luxina

Äußerst seltene Rollfilm-Sucherkamera aus dem Jahre 1952: die Greiner Luxina aus dem oberfränkischen Neustadt bei Coburg. Sie verwendet Rollfilm 120/220 mit einem Aufnahmeformat 6 x

Weiterlesen »
veb contax d

Pentacon Contax D (VEB Zeiss Ikon)

Einäugige Spiegelreflexkamera, gebaut 1952 und 1953 für den Film 135 (Kleinbildfilm), Aufnahmeformat 24 x 36 mm. Manuelle Scharfeinstellung, fest stehender Prismensucher, mechanischer Schlitzverschluss (schnellste Verschlusszeit:

Weiterlesen »
Pentax ME Feuerzeug

Pentax ME Feuerzeug

Kamera-Attrappe aus Metallguss, angelehnt an die legendäre Kleinbild-Spiegelreflexkamera Pentax ME aus Japan, als Benzinfeuerzeug. 1970er/1980er Jahre, Hersteller und Vertrieb unbekannt.

Weiterlesen »
ixus blitz zu

Canon Ixus IX 240 (APS)

Hochwertige, begehrte APS-Kamera (Aufnahmeformat: 16,7 x 30,2 mm) aus Japan, 1996 bis 1999. Hybrid-Autofokus-System, Einstellbereich: 45 cm bis unendlich. Verschluss: Kombination von Blendenöffnung und programmgesteuertem

Weiterlesen »
minetta

Tougodo Minetta

Japanische Kleinstbildkamera (1950er Jahre) im Aufnahmeformat 14 x 14 mm für einen speziellen Rollfilm. Fixfokusobjektiv. Mechanischer Zentralverschluss, manuelle Belichtungssteuerung. Kein Kinderspielzeug, sondern eine richtige kleine

Weiterlesen »
altix nb(3)

EHO / Altissa Altix-NB (Modell II)

DDR-Sucherkamera, 1959, für den Kleinbildfilm 135 (Aufnahmeformat 24 x 36 mm). Manuelle Schärfeeinstellung, mechanischer Zentralverschluss (schnellste Verschlusszeit 1/250 Sekunde), Integralmessung, manuelle Belichtungssteuerung. Lieferbare Objektive: Jena

Weiterlesen »
linhof technika 3 kreib

Linhof Technika III 13 x 18 cm

Quadratisch gebaute Laufbodenkamera (1950-1954) mit Schwenk- und Drehrahmen, dreifachem Auszug und verstellbarer Standarte. Klapp-/Springkonstruktion. Gehäuse aus Leichtmetall-Druckguss mit geradem Laufboden und dreifachem Auszug. Wechselbare Sucher.

Weiterlesen »
Fototecnica Filmor Camera

Fototecnica Filmor Camera

Recht seltene Boxkamera für den Rollfilm 120 (Aufnahmeformat 6 x 9 cm), hergestellt ab 1950 von Fototecnica in Turin, Italien, in verschiedenen Variationen. Fixfokus-Objektiv ohne

Weiterlesen »
ensignette vorne auf

Ensign Ensignette No. 1

Seltsam gestaltete Sucherkamera (1909-1930) in Spreizenkonstruktion für Rollfilm Ensign E 1 (später auch Eastman Kodak 128) mit dem Aufnahmeformat 3,5 x 6 cm der britischen

Weiterlesen »
Olympus OM-2 N

Olympus OM-2 N

Einäugige Spiegelreflexkamera (SLR) für den Kleinbildfilm 135 (Aufnahmeformat 24 x 36 mm), hergestellt von 1979 bis 1984. Manuelle Scharfeinstellung, Prismensucher, wechselbare Einstellscheibe; elektronischer, horizontal ablaufender

Weiterlesen »
contax d pentacon

Pentacon Contax D

Einäugige Spiegelreflexkamera, gebaut 1952 und 1953 für den Film 135 (Kleinbildfilm), Aufnahmeformat 24 x 36 mm. Manuelle Scharfeinstellung, fest stehender Prismensucher, mechanischer Schlitzverschluss (schnellste Verschlusszeit:

Weiterlesen »
tuxi Kunik

Kunik Tuxi

Begehrte kleine Sucherkamera, 1960, für 16 Aufnahmen auf speziellem 16-mm-Rollfilm (Aufnahmeformat 14 x 14 mm).  Einfachverschluss mit B und M (1/60 Sekunde), manuelle Belichtungssteuerung. Fixfokus-Objektiv:

Weiterlesen »
vitomatic 1 cs

Voigtländer Vitomatic I CS

Seltene Voigtländer-Sucherkamera (1966 bis 1969) für den Kleinbildfilm 135 (Aufnahmeformat 24 x 36 mm), manuelle Schärfeeinstellung, mechanischer Zentralverschluss Prontor 500 SLK-V (B, 1 bis 1/500

Weiterlesen »
Goko Makromax FR 2200

GOKO Makromax FR 2200

Kleinbild-Kompaktkamera für den APS-Film (Aufnahmeformat 16,7 x 30,2 mm) von GOKO (Japan), hergestellt ab 1997. Auch wenn sie vielen normalen Kompaktkameras ähnelt, ist sie mit

Weiterlesen »