Agfa Ambi Silette

Bild: Kurt Tauber

Messucherkamera (1956 bis 1961) für den Kleinbildfilm 135 (Aufnahmeformat 24 x 36 mm). Manuelle Schärfeeinstellung, Integralmessung, manuelle Belichtungssteuerung. Wechselobjektive: Hier mit dem Color-Solinar 1:2,8/50 mm, Zentralverschluss Synchro Compur (T, B, 1 bis 1/500 Sekunde), Aufsteckfilter 37 mm, Schraubfilter 35,5 x 0,55 mm. Suchereinspiegelung für die Brennweiten 35 mm, 50 mm und 90 mm.

Aus einem Prospekt des Jahres 1956: „Das Jahr 1956 steht im Zeichen der millionsten Agfa Silette! Ein Fabrikationserfolg, der für die Beliebtheit und für die Qualität dieser Präzisions-Kleinbildkamera spricht. Zur Photokina 1956 wird die Silette-Serie durch ein Spitzenmodell bereichert: die Ambi Silette mit auswechselbaren Objektiven. Das Standard-Objektiv der Ambi Silette ist das vierlinsige Agfa Color-Solinar 1:2,8/50 mm in Schneckengangführung. Drei lichtstarke Objektive mit den Brennweiten 35, 50 und 90 mm bieten bildwichtige Möglichkeiten. Ein weiteres Teleobjektiv mit der Brennweite 135 mm ist in Vorbereitung. Folgende Wechselobjektive stehen zur Verfügung: Agfa Color-Ambion 1:4,0/35 mm (ein vierlinsiges Weitwinkelobjektiv);  Agfa Color-Telinear 1:4,0/90 mm (ein fünflinsiges Teleobjektiv).“

Preis mit Color-Solinar: 298,-DM.

Objektdaten

Fotoapparate analog Kategorie/Typ
Kleinbildsucherkamera, Messsucherkamera
Marke
Agfa, München, Deutschland
Fotografischer Film / Konfektion
Kleinbild 135
Negativformat fotografischer Film
24 x 36 mm
Filmtransport
manuell
Entfernungsmesser
Nein
Belichtungsmesser
nein
Belichtungssteuerung
manuell
Marke Objektiv
Agfa, München, Deutschland
Wechselobjektiv an Kamera
Agfa Color-Solinar 1:2,8/50 mm Nr. S 49874
Objektiv-Anschluss
Spezialanschluss
Fokussierung
manuell
Bildstabilisator Kamera
Nein
Verschluss manuelle Belichtung
B
Verschluss längste Zeit
1 s
Verschluss kürzeste Zeit
1/500 s
Blitz
Zubehör mit Kabelkontakt
Datenrückwand
Nein
Produktionszeitraum ab
1956
Produktionszeitraum bis
1961
Gehäusematerial
Metall (Alu, Messing, Guss usw.), Belederung
Gewicht (g)
700