Agfa Selectronic 1 (Chinon CM-4)

Bild: Kurt Tauber

Einäugige Spiegelreflexkamera für den Kleinbildfilm 135 (Negativformat 24 x 36 mm), Baujahr 1980, baugleich mit Chinon CM-4. Wechselobjektive mit K-Bajonett, hier: Agfa Color Coated 1:1,9/50mm. Schlitzverschluss, 1-1/1.000 Sekunde; TTL-Nachführmessung; Besonderheit: Der rote Agfa-Sensor- Auslöser.

Objektdaten

Fotoapparate analog Kategorie/Typ
Einäugige Spiegelreflex (SLR)
Marke
Agfa, München, Deutschland
Firma/Produktion
Chinon
Fotografischer Film / Konfektion
Kleinbild 135
Negativformat fotografischer Film
24 x 36 mm
Filmtransport
manuell
Entfernungsmesser
Nein
Belichtungsmesser
eingebaut, gekuppelt
Belichtungssteuerung
manuell
Wechselobjektiv an Kamera
Agfa Color Coated 1:1,9/50 mm
Objektiv-Anschluss
Spezialanschluss
Fokussierung
Manuell
Bildstabilisator Kamera
Nein
Verschlusstyp
Schlitzverschluss
Verschluss manuelle Belichtung
B
Verschluss längste Zeit
1 s
Verschluss kürzeste Zeit
1/1000 s
Blitz
Zubehör mit Mittenkontakt
Datenrückwand
Nein
Gehäusematerial
Metall (Alu, Messing, Guss usw.), Belederung
Museumsobjekt Baujahr
1980
Spender