Agfa Tramp

Bild: Kurt Tauber

Eine Variante der Pocketkamera Agfamatic 901 S: die Tramp (1982), hier mit angestecktem Agfa-Elektronenblitzgerät. Sucherkamera für den Kassettenfilm 110 (Aufnahmeformat 13 x 17 mm). Objektiv: Color Apotar 1:6,3/27 mm, Fixfokus. Leuchtrahmensucher. Einfachverschluss. Manuelle Belichtungssteuerung. Eingebauter Winder und Serienbildfunktion.

Objektdaten

Fotoapparate analog Kategorie/Typ
Pocketkamera
Marke
Agfa, München, Deutschland
Firma/Produktion
Agfa
Fotografischer Film / Konfektion
Pocket 110
Negativformat fotografischer Film
13 x 17 Pocket
Filmtransport
Winder eingebaut
Entfernungsmesser
Nein
Belichtungsmesser
nein
Belichtungssteuerung
manuell
Objektiv-Anschluss
Objektiv fest eingebaut
Lichtstärke (bei Festbrennweite)
1:6,3
Festbrennweite (mm)
27
Fokussierung
Fixfokus
Bildstabilisator Kamera
Nein
Verschlusstyp
Einfachverschluss
Blitz
Spezieller Blitz zur Kamera
Datenrückwand
Nein
Produktionszeitraum ab
1982
Gehäusematerial
Metall (Alu, Messing, Guss usw.), Kunststoff