Argus C3 Standard

Bild: Kurt Tauber

Ein ziemliches „Brikett“ (so auch der Kosename für diese Kamera) aus den USA von der Firma Argus Inc., Ann Arbor. Nach allem, was wir in unseren Büchern und im Internet gefunden habe, ist das eine Argus C3 Standard, Baujahre 1958 bis 1966. Verschluss: Argus 1/10 bis 1/300 Sekunden, Objektiv: Cintar 1:3,5/50 mm. Gekuppelter Entfernungsmesser. Interessant: Der Verschlussmechanismus sitzt im Kameragehäuse und nicht vorne im Objektiv.

Objektdaten

Fotoapparate analog Kategorie/Typ
Messsucherkamera
Marke
Argus
Firma/Produktion
Argus
Fotografischer Film / Konfektion
Kleinbild 135
Negativformat fotografischer Film
24 x 36 mm
Filmtransport
manuell
Entfernungsmesser
Nein
Belichtungsmesser
nein
Belichtungssteuerung
manuell
Wechselobjektiv an Kamera
Argus Cintar 1:3,5/50 mm
Objektiv-Anschluss
Spezialanschluss
Lichtstärke (bei Festbrennweite)
1:3,5
Festbrennweite (mm)
50
Fokussierung
Manuell
Bildstabilisator Kamera
Nein
Verschlusstyp
Zentralverschluss
Verschluss längste Zeit
1/10 s
Verschluss kürzeste Zeit
1/300 s
Blitz
Kein Blitzanschluss
Datenrückwand
Nein
Produktionszeitraum ab
1958
Produktionszeitraum bis
1966
Gehäusematerial
Metall (Alu, Messing, Guss usw.), Belederung
Spender