Fex Indo Viva 126 1000

fex indo viva 126 1000
Bild: Kurt Tauber

Einfache Sucherkamera aus Frankreich für den Kassettenfilm 126 (Negativformat: 28 x 28 mm), gebaut ab 1972. Die Viva 126 mit dem Zusatz 1000 gleicht der Viva 126 bis auf die zusätzliche Siebdruckbeschriftung “1000” (im Bild). Von diesem Modell gibt es wiederum zwei Varianten, die sich durch die Position des Aufdrucks “1000” unterscheiden: Einmal befindet sich der Schriftzug wie bei diesem Museumsexemplar in einem Fenster oberhalb des Objektivs.

In der anderen Version ist „Indo 1000″ auf dem Holzimitat links neben dem Objektiv zu lesen. Unterschiedlich ist auch die Farbe der Piktogramme „Blitz“ und “Sonne” beim Schalter rechts vom Objektiv (rot statt weiß beziehungsweise gelb wie hier im Bild).

Zweizeitenverschluss (1/6o und 1/100 Sekunde) mit den Symbolen Blitz und Sonne. Stromversorgung: 2 x 1,5-Volt-Mignon-Batterien AA (nur für Anschluss des Blitzwürfels).

Objektdaten

Tipp: Wenn Sie einzelne oder mehrere Merkmale auswählen, können Sie unsere Datenbank nach Objekten mit gleichen Merkmalen durchsuchen

ID Sammlung Kurt Tauber
100680
Fotoapparate analog Kategorie/Typ
Kamera für Film 126
Firma/Produktion
Fotografischer Film / Konfektion (Foto)
Pak-Film 126
Negativformat fotografischer Film
28 x 28 mm
Filmtransport
manuell
Entfernungsmesser
Nein
Belichtungsmesser
nein
Belichtungssteuerung
manuell
Objektiv-Anschluss
Objektiv fest eingebaut
Fokussierung
Fixfokus
Bildstabilisator Kamera
Nein
Verschlusstyp
Einfachverschluss
Verschluss längste Zeit
1/30 s
Verschluss kürzeste Zeit
1/100 s
Blitz
Blitzwürfel
Datenrückwand
Nein
Produktionszeitraum ab
1972
Entstehungszeitraum Dekade
1970-1980
Gehäusematerial
Kunststoff
Abmessungen (cm)
11,5 x 7,0 x 5,3
Gewicht (g)
160
Museumsobjekt Zugangsdatum Jahr
2024
Nachlass (Herkunft)
Andere Objekte mit den gewählen Filterkriterien finden:
Suche starten