Kodak Trimprint 940 Instamatic Camera

Kodak Trimprint 940 Instamatic Camera
Bild: Kurt Tauber

Eine Kodak-Sofortbildkamera (USA, 1984-1986). Name bei Markteinführung in den USA (April 1983): Kodamatic Instant 940, ab April 1984 geändert in Kodak Instant Trimprint 940. Film: Trimprint HS144-10. Objektiv: 1:12,8/100 mm, Fixfokus, Verschluss elektronisch gesteuert 1/15 bis 1/250 Sekunde. Besonderheit: eingebautes elektronisches Blitzgerät. Die Abbildung zeigt einen Ausschnitt aus der Originalverpackung. Das Museumsexemplar ist wie ladenneu inklusive Original Verpackung und Bedienungsanleitung. Keine Filme mehr lieferbar.

Objektdaten

Fotoapparate analog Kategorie/Typ
Sofortbildkamera
Marke
Kodak
Firma/Produktion
Kodak
Filmformat: Sofortbild
Kodak Trimprint (HS 144-10)
Filmhandling
Filmpack mit einzelnen Filmblättern - Positiv (Auswurf motorisch)
Entfernungsmesser
Nein
Belichtungsmesser
eingebaut, gekuppelt
Belichtungssteuerung
automatisch
Marke Objektiv
Kodak
Objektiv-Anschluss
Objektiv fest eingebaut
Lichtstärke (bei Festbrennweite)
1:12,8
Festbrennweite (mm)
100
Fokussierung
Fixfokus
Bildstabilisator Kamera
Nein
Marke Verschluss
Kodak
Verschlusstyp
Zentralverschluss
Verschluss längste Zeit
1/15 s
Verschluss kürzeste Zeit
1/250 s
Blitz
Blitz integriert
Datenrückwand
Nein
Produktionszeitraum ab
1984
Produktionszeitraum bis
1986
Gehäusematerial
Kunststoff
Originalität
Originalexemplar