Linhof Color 9 x 12 cm

color 9x12 vorn
Bild: Wolfgang Kreib

Stativgebundene, verstellbare Fachkamera 9 x 12 cm (4 x 5″) auf optischer Bank, deren Rückteil lediglich über einen Schwenk- und Drehrahmen verfügt und weder hoch noch seitlich zu verschieben ist. Die schwenk- und verschiebbare Objektivstandarte gleicht der Technika und ist fest mit dem Träger auf dem Grundrohr verbunden.  Rundes Grundrohr, 43 cm lang, mit aufklappbarem Stativbock Massive, konische Objektiv- und Rückteilträger. Verwendbare Brennweiten von 65 mm bis zum Tele 360 mm. Bei 90 mm Brennweite reicht der Auszug bis zum Maßstab 4:1. Balgen, der auch für Weitwinkelaufnahmen zu verwenden ist. Roll- und Planfilmkassetten, sowie Cine Rollex-Kassette für 70-mm-Film. Herstellungszeitraum: 1959 bis 1964.

Objektdaten

Tipp: Wenn Sie einzelne oder mehrere Merkmale auswählen, können Sie unsere Datenbank nach Objekten mit gleichen Merkmalen durchsuchen

Fotoapparate analog Kategorie/Typ
Plattenkamera, Studiokamera
Marke
Linhof, München, Deutschland
Firma/Produktion
Linhof, München, Deutschland
Fotografischer Film / Konfektion (Foto)
Platte / Planfilm
Negativformat fotografischer Film
9 x 12 cm
Filmtransport
manuell
Entfernungsmesser
Nein
Belichtungsmesser
nein
Belichtungssteuerung
manuell
Wechselobjektiv an Kamera
Schneider-Kreuznach Componon 1:5,6/135 mm Seriennummer 7561766
Objektiv-Anschluss
Spezialanschluss
Fokussierung
manuell
Bildstabilisator Kamera
Nein
Verschlusstyp
Zentralverschluss
Blitz
Zubehör mit Kabelkontakt
Datenrückwand
Nein
Produktionszeitraum ab
1959
Produktionszeitraum bis
1964
Entstehungszeitraum Dekade
1960-1970
Gehäusematerial
Metall (Alu, Messing, Guss usw.)
Abmessungen (cm)
29,0 x 18,5 x 43,0 cm
Gewicht (g)
2900
Andere Objekte mit den gewählen Filterkriterien finden:
Suche starten