Maginon 501 “Happy Smile” (rot)

Maginon "Happy Smile" (rot)
Bild: Kurt Tauber

Etwas für Kinder oder für das Kind im Manne: Die Happy Smile taugt zwar durchaus zum Fotografieren, sogar mit eingebautem Elektronenblitz, aber mehr Spaß macht es, den “Activator”-Knopf zu drücken. Dann ertönt, wenn man oft genug drückt, ein halbes Dutzend elektronischer Geräusche des Computerspielzeitalters aus dem gelben Minilautsprecher. Gewehrfeuer, Klingeltöne usw. Kompakte Sucherkamera für den Kleinbildfilm 135 (Aufnahmeformat 24 x 36 mm), hergestellt Mitte der 1990er Jahre. Objektiv ohne Bezeichnung, aber wahrscheinlich mit den Werten 1:5,6/35 mm; Fixfokus. Leuchtrahmensucher. Elektronisch gesteuerter Zentralverschluss; Zeitautomatik. Eingebauter Elektronenblitz. Kunststoffgehäuse in poppiger Farbgebung.

Siehe auch: die Happy Smile in Gelb und die Coca-Cola-Camera mit Soundchip.

Objektdaten

Tipp: Wenn Sie einzelne oder mehrere Merkmale auswählen, können Sie unsere Datenbank nach Objekten mit gleichen Merkmalen durchsuchen

Fotoapparate analog Kategorie/Typ
Kleinbildkamera, Kleinbildsucherkamera, Spielzeugkamera
Fotografischer Film / Konfektion (Foto)
Kleinbild 135
Negativformat fotografischer Film
24 x 36 mm
Filmtransport
manuell
Entfernungsmesser
Nein
Belichtungsmesser
eingebaut, gekuppelt
Belichtungssteuerung
automatisch
Objektiv-Anschluss
Objektiv fest eingebaut
Lichtstärke (bei Festbrennweite)
1:5,6
Festbrennweite (mm)
35
Fokussierung
Fixfokus
Bildstabilisator Kamera
Nein
Verschlusstyp
Zentralverschluss
Blitz
Blitz integriert
Datenrückwand
Nein
Entstehungszeitraum Dekade
1990-2000
Gehäusematerial
Kunststoff
Spender
Andere Objekte mit den gewählen Filterkriterien finden:
Suche starten