Minolta Dimage 7 Hi (5 MP)

minolta dimage7 vorn li
Bild: Kurt Tauber

Minolta-Digitalkamera, 2001/2002. Auflösung: 2.560 x 1.920 Pixel, 1.600 x 1.200 Pixel, 1.280 x 960 Pixel oder 640 x 480 Pixel, Farbtiefe: 36 Bit. Sensor: 2/3″-CCD-Chip mit 5.240.000 Pixeln im Dateiformat JPEG, TIFF oder RAW (herstellereigenes Rohdatenformat) oder AVI-Video. Wechselspeicher-Kompatibilität: Compact Flash Typ I, Compact Flash Typ II, Microdrive USB-Schnittstelle. PAL/NTSC-Videoausgang (umschaltbar).

Optisches Siebenfach-Zoom 1:2,8-3,5/7,2-50,8 mm, digitales Zweifach-Zoom, Autofokus und manueller Fokus. Schärfebereich: 50 cm bis unendlich. Nahaufnahmen: Makro: 25 bis 60 cm. Programmautomatik, Zeitautomatik, Blendenautomatik, manuelle Belichtung. Belichtungszeiten: 4 Sekunden bis 1/2.000 Sekunden und Langzeitbelichtung. 1,8-Zoll-TFT-LCD-Monitor mit 122.000 Pixeln.

Eingebautes, aufklappbares Blitzgerät, Aufsteckschuh für externen Minolta-Blitz. Selbstauslöser: 10 Sekunden Vorlaufzeit. Videoaufzeichnung: AVI-Format, maximal 60 Sekunden pro Film bei 320 x 240 Pixeln. Mehrfeldmessung auf 300 Feldern, mittenbetonte Integralmessung, Spotmessung, Belichtungsreihenfunktion, Serienbildfunktion; Intervallfunktion (2 bis 99 Bilder in Intervallen von 1 bis 60 Minuten); Kabelfernbedienung optional; Stativgewinde. Stromversorgung wahlweise 4 x Alkali-Batterie Typ AA (1,5 V) oder 4 x NiMH-Akku Typ AA (1,2 Volt), Netzgerät.

Objektdaten

Tipp: Wenn Sie einzelne oder mehrere Merkmale auswählen, können Sie unsere Datenbank nach Objekten mit gleichen Merkmalen durchsuchen

Fotoapparate digital Kategorie/Typ
Bridgekamera
Marke
Minolta, Osaka, Japan
Firma/Produktion
Minolta, Osaka, Japan
Sensortyp
CCD
Sensorgröße / Format
1/2.3″ Sensor
Sensor Auflösung (ca.)
5 Megapixel
Fotoauflösung maximal (Pixel)
2.560 x 1.920
Belichtungsmesser
TTL
Belichtungssteuerung
manuell, Blendenvorwahl, Zeitvorwahl, Programmautomatik
Speichermedium
CompactFlash (CF, Typ I und II), Microdrive (MD)
Marke Objektiv
Minolta, Osaka, Japan
Objektiv-Anschluss
Objektiv fest eingebaut
Anfangslichtstärke (Zoom)
1:2,8
Endlichtstärke (Zoom)
1:3,5
Zoom: Anfangsbrennweite tatsächlich (mm)
7,2
Zoom: Endbrennweite tatsächlich (mm)
50,8
Fokussierung
manuell, Autofokus
Bildstabilisator Kamera
Nein
Verschlusstyp
Zentralverschluss
Verschluss längste Zeit
4 s
Verschluss kürzeste Zeit
1/2000 s
Blitz
Blitz integriert, Zubehör mit Mittenkontakt
Display Auflösung
122.000
Videofunktion
Ja
Videoformat
AVI
Videoauflösung maximal (Pixel)
320 x 240
GPS
Nein
WLAN
Nein
Produktionszeitraum ab
2001
Produktionszeitraum bis
2002
Gehäusematerial
Kunststoff
Spender
Andere Objekte mit den gewählen Filterkriterien finden:
Suche starten