Minox 35 MB

Minox 35 MB
Bild: Kurt Tauber

Sucherkamera für den Kleinbildfilm 135 (Aufnahmeformat 24 x 36 mm), hergestellt von 1986 bis 1988, beliebt aufgrund ihrer winzigen Abmessungen: Zirka 10 cm breit, 6,2 cm hoch, 3 cm tief. Objektiv: Color-Minotar 1:2,8/35 mm, elektronischer Zentralverschluss, (1 bis 1/500 Sekunde, elektronischer Selbstauslöser), Zeitautomatik, Integralmessung. Anzeigen (Leuchtdioden) im Sucher für Belichtungszeiten, Überbelichtungswarnung und Langzeitwarnung sowie Batterietest. Messwertspeicher durch Antippen des Auslöseknopfs. Gegenlichtschalter zur Verdoppelung der Belichtungszeit. Blitzschuh mit Mittenkontakt und automatischer Verschlussumschaltung auf 1/125 Sekunde.

Objektdaten

Tipp: Wenn Sie einzelne oder mehrere Merkmale auswählen, können Sie unsere Datenbank nach Objekten mit gleichen Merkmalen durchsuchen

Fotoapparate analog Kategorie/Typ
Kleinbildkamera, Kleinbildsucherkamera
Firma/Produktion
Fotografischer Film / Konfektion (Foto)
Kleinbild 135
Negativformat fotografischer Film
24 x 36 mm
Filmtransport
manuell
Entfernungsmesser
Nein
Belichtungsmesser
eingebaut, gekuppelt
Belichtungssteuerung
automatisch, Blendenvorwahl
Objektiv-Anschluss
Objektiv fest eingebaut
Lichtstärke (bei Festbrennweite)
1:2,8
Festbrennweite (mm)
35
Kleinste Blende
16
Fokussierung
manuell
Bildstabilisator Kamera
Nein
Verschlusstyp
Zentralverschluss
Verschluss längste Zeit
1 s
Verschluss kürzeste Zeit
1/500 s
Blitz
Zubehör mit Mittenkontakt, Spezieller Blitz zur Kamera
Datenrückwand
Nein
Produktionszeitraum ab
1986
Produktionszeitraum bis
1988
Gehäusematerial
Kunststoff
Abmessungen (cm)
6,2 x 10 x 3 cm
Gewicht (g)
180
Spender
Andere Objekte mit den gewählen Filterkriterien finden:
Suche starten