Polaroid Land Camera Automatic 330

Polaroid Land Camera Automatic 330
Bild: Kurt Tauber

Sofortbildkamera für den Filmtyp 100 (Außenformat 8,5 x 10,5 cm), hergestellt von 1969 bis 1971. Im Vergleich zum Modell 320 handelt es sich um eine Art Luxusversion: Das Objektiv 1:8,8/114 mm ist drei-, nicht zweilinsig und erlaubt die Verwendung von Zubehör, zum Beispiel des Polaroid-Wolkenfilters Nr. 516; auf der Rückseite befindet sich eine eingebaute Entwicklungszeituhr. Die anderen Merkmale stimmen mit dem Modell 320 überein: Bei Verwendung von SW-Film ist das Objektiv auf 42 abblendbar; die Fokussierung erfolgt manuell über die Spreizenkonstruktion. Durchsichtsucher und gekuppelter Entfernungsmesser mit getrennten Okularen (“View”, “Focus”). Elektronisch gesteuerter Zentralverschluss; automatische Belichtungssteuerung. Aufsteckbares Blitzgerät 268 als Zubehör erhältlich.

Objektdaten

Tipp: Wenn Sie einzelne oder mehrere Merkmale auswählen, können Sie unsere Datenbank nach Objekten mit gleichen Merkmalen durchsuchen

Fotoapparate analog Kategorie/Typ
Sofortbildkamera
Firma/Produktion
Filmtyp: Sofortbild
Polaroid Typ 100
Positivformat Sofortbild
7,25 x 9,5
Außenformat Bildträger
8,5 x 10 cm
Filmhandling
Filmpack mit einzelnen Filmblättern - Trennbild (manuell)
Entfernungsmesser
Ja
Belichtungsmesser
eingebaut, gekuppelt
Belichtungssteuerung
automatisch
Marke Objektiv
Objektiv-Anschluss
Objektiv fest eingebaut
Lichtstärke (bei Festbrennweite)
1:8,8
Festbrennweite (mm)
114
Fokussierung
manuell
Bildstabilisator Kamera
Nein
Verschlusstyp
Zentralverschluss
Blitz
Spezieller Blitz zur Kamera
Produktionszeitraum ab
1969
Produktionszeitraum bis
1971
Entstehungszeitraum Dekade
1960-1970
Gehäusematerial
Kunststoff
Spender
Andere Objekte mit den gewählen Filterkriterien finden:
Suche starten