Rollfilm 828

rollfilm 828
Bild: Kurt Tauber

Ein ganz besonderer, heute nicht mehr gebräuchlicher Rollfilm von Kodak: Der Typ 828 kam 1935 auf den Markt, ein Jahr nach dem heute noch standardisierten Kleinbildfilm 135. Der 828 benutzte das Rohmaterial des 135 – nur ohne Perforation, wodurch größere Aufnahmen bei gleicher Filmbreite möglich waren. Das symbolische Foto zeigt in Ermangelung eines echten antiken Rollfilms vom Typ 828 eine Filmspule in der Kamera Norisan Nori 0a, wo das Negativformat aber auch nur 25 x 25 mm misst.

Objektdaten

Tipp: Wenn Sie einzelne oder mehrere Merkmale auswählen, können Sie unsere Datenbank nach Objekten mit gleichen Merkmalen durchsuchen

Fotografischer Film / Konfektion (Foto)
828 Rollfilm
Marke
Kodak
Firma/Produktion
Kodak USA
Produktionszeitraum ab
1935
Entstehungszeitraum Dekade
1930-1945
Andere Objekte mit den gewählen Filterkriterien finden:
Suche starten