Sekonic Multi-Lumi Model L-248

sekonic multi lumi model l 248
Bild: Kurt Tauber, Pegnitz

Fotoelektrischer Belichtungsmesser aus Japan im Vertrieb von Copal, Baujahr etwa 1978. CdS-Zelle, Integralmessung (Objekt- und Lichtmessung). Stromversorgung: 1,35 Volt Mercury (PX-13).

Objektdaten

ID Sammlung Kurt Tauber
100334
Belichtungsmesser Kategorie/Typ
Fotoelektrischer Belichtungsmesser
Marke
Sekonic, Japan
Firma/Produktion
Sekonic, Japan
Firma/Vertrieb
Copal, Japan
Produktionszeitraum ab
1978
Messprinzip
CdS-Fotowiderstand
Messart
Objektmessung, Lichtmessung
Messcharakteristik
Integral
Anzeige Messergebnis
Analog
Stromversorgung
veraltete Batterieformen, s. Beschreibung
Gehäusematerial
Kunststoff
Transportbehälter
(Kunst-)Lederetui
Museumsobjekt Seriennummer
600072
Museumsobjekt Zugangsdatum Jahr
2022