Werbekamera “Icelandair”

flug vorne
Bild: Kurt Tauber

Eine Kamera zum Verlieben: Die Icelandair-Pocket, eine lustige Kamera in Flugzeugform für den 110er-Film, war etwa 1998 nur auf den entsprechenden Flügen erhältlich, nie im Fotohandel. Objektiv: Meniskus Fixfokus. Blitzschuh mit Mittenkontakt an der Unterseite (links). “Fügelspannweite”: etwa 10 Zentimeter. Unser Exemplar ist absolut neuwertig im Original-“Reisekoffer” aus Kunststoff, mit Tragekordel, Kurzanleitung und Original-Pocketfilm von damals. Es gibt noch viele andere Versionen, beispielsweise von “Ava Air” oder “PH-TKH”.

Hersteller unbekannt, vermutlich China.

Objektdaten

Tipp: Wenn Sie einzelne oder mehrere Merkmale auswählen, können Sie unsere Datenbank nach Objekten mit gleichen Merkmalen durchsuchen

Werbekamera für
Fluggesellschaft Icelandair
Fotoapparate analog Kategorie/Typ
Werbekamera, Pocketkamera, Spielzeugkamera, Kurioses
Firma/Produktion
Fotografischer Film / Konfektion (Foto)
Pocket 110
Negativformat fotografischer Film
13 x 17 Pocket
Filmtransport
manuell
Entfernungsmesser
Nein
Belichtungsmesser
nein
Belichtungssteuerung
manuell
Objektiv-Anschluss
Objektiv fest eingebaut
Fokussierung
Fixfokus
Bildstabilisator Kamera
Nein
Verschlusstyp
Einfachverschluss
Verschluss kürzeste Zeit
Moment 1/30 - 1/60 s
Blitz
Zubehör mit Mittenkontakt
Datenrückwand
Nein
Entstehungszeitraum Dekade
1990-2000
Gehäusematerial
Kunststoff
Museumsobjekt Baujahr
1998
Spender
Andere Objekte mit den gewählen Filterkriterien finden:
Suche starten