Yashica Dental-Eye I

dental eye 1
Bild: Kurt Tauber, Pegnitz

Spezielle 35-mm-Spiegelreflexkamera (1985) mit Schlitzverschluss und fest eingebautem Ringblitzobjektiv für Zahnarztpraxen. Filmformat: 24 x 36 mm – alle handelsüblichen Kleinbildfilme 135. Objektiv: Yashica ML Makro 1:4/55 mm, vier Linsen in drei Gruppen, Bildwinkel 43°, Blendenbereich 4-10. Verschluss: Metall-Lamellenverschluss, vertikal ablaufend, mechanisch gesteuert. Verschlusszeit: 1/60 Sekunde (entspricht Blitz-Synchronzeit). Filmempfindlichkeit: ISO 64 bis 1000. Entfernungseinstellung: 58,1 bis 7,9 cm, entspricht Abbildungsmaßstab 1:10 bis 1:1. Abbildungsformate: 240 x 360 mm (1:10) bis 24 x 36 mm (1:1).

Prismensucher; Sucherinformation: Grüne LED als Blitzbereitschaftsanzeige für Ringblitz. Fokussierhilfe: im Ringblitz integrierte, abschaltbare 6-V-Pilotlampe. Filmtransport über Transporthebel. Blitzblendenautomatik in Abhängigkeit von gewähltem Abbildungsmaßstab. Blitzleistung: ca. 7,3 Ws (ISO 64) Leitzahl: ca. 3,8 (ISO 64). Stromquelle: 4 x 1,5 V Mignonbatterien oder 4 x NC-Akkus, Blitzfolgezeit: ca. 2,5 Sekunden (Alkali-Mangan-Batterien), 2 Sekunden (NC-Akkus). Sonderzubehör: Datenrückwand (Anschluss per Kabel über Zubehörschuh – siehe Bild), Vorsatzlinse „Yashica Dental-Eye 2x Lens“ (für Maßstab 2:1), Mundhöhlenspiegel.

Und hier einige Fotos aus der Zahnarztpraxis, im Original Kleinbilddias (vielleicht nichts für Leute, die Angst vor dem Zahnarzt haben).

Objektdaten

Fotoapparate analog Kategorie/Typ
Einäugige Spiegelreflex (SLR), Fachkamera, Kleinbildkamera
Marke
Yashica / Kyocera, Japan
Firma/Produktion
Yashica / Kyocera, Japan
Fotografischer Film / Konfektion
Kleinbild 135
Negativformat fotografischer Film
24 x 36 mm
Filmtransport
manuell, Winder eingebaut
Entfernungsmesser
Nein
Belichtungsmesser
TTL
Belichtungssteuerung
manuell
Marke Objektiv
Yashica / Kyocera, Japan
Objektiv-Anschluss
Objektiv fest eingebaut
Lichtstärke (bei Festbrennweite)
1:4,0
Festbrennweite (mm)
55
kleinste Blende
10
Fokussierung
manuell
Bildstabilisator Kamera
Nein
Verschlusstyp
Schlitzverschluss
Verschluss längste Zeit
1/60 s
Verschluss kürzeste Zeit
1/60 s
Blitz
Blitz integriert
Datenrückwand
Nein
Produktionszeitraum ab
1985
Gehäusematerial
Metall (Alu, Messing, Guss usw.), Kunststoff, Belederung
Gewicht (g)
1080
Museumsobjekt Baujahr
1985
Spender/Herkunft
Dr. Günther Dormuth, Wien, Österreich