Thomas Wanka

Bild: Thomas Wanka

Thomas Wanka

Fotoamateur und Sammler aus Bayreuth. Seit 2021 Vorsitzender des Vereins und in Personalunion weiterhin Schatzmeister (seit 2018).

Kümmert sich neben der Verwaltung als Redakteur und „Datenbankmeister“ um die Digitalisierung der „Sammlung Kurt Tauber“ und um den Online-Auftritt von Museum und Verein. Entwickelte das neue Konzept der Digitalen Ausstellungen und des Online-Archives.

Im früheren Berufsleben Informationselektronik-Techniker, Kundendienstleiter, Vertriebsleiter, Geschäftsführer.

Hat neben „dem Museum“ die Modellbahnbauerei und -Sammelei als weitere gemeinsame Leidenschaft mit Kurt Tauber.

Kurzlebenslauf (Auszug):

  • Thomas Wanka, geb. 21. Juni 1959 in Tauberbischofsheim
  • Grund- und Realschule in Tauberbischofsheim
  • Technisches Gymnasium in Bad Mergentheim
  • Ausbildung zum Energiegeräte-Elektroniker
  • Staatlich gepr. Techniker Elektronik / Informationselektronik (Fernstudium)
  • langjährige Nebentätigkeit als Kino-Filmvorführer
  • Produktionsleiter für Feinmessgeräte 
  • Kundendienstleiter bei der Grundig Büroelektronik GmbH in Bayreuth
  • Service und Technik- sowie Regionalleiter bei CSE GmbH in Gefrees
  • Geschäftsführer und Leiter Spezial-IT-Projekte bei CompuGroup Medical, Koblenz
  • Seit 2019 im Ruhestand und aktiv im Kameramuseum tätig