Agfa Agfamatic 901 motor „Bavaria“

Bild: Kurt Tauber

Pocket-Kamera von Agfa, Typ 2320/300, als „Limited edition made in Bavaria“ im Set mit Film und Handschlaufe. Blau-weiße Rauten auf der Oberseite der Kamera und auf dem Karton. Belichtungssteuerung manuell nach Piktogrammen (Sonne, Wolke). Besonderheit: motorisierter Filmtransport. Aufgeklebtes, bayerisch anmutendes Fantasiewappen.

 

Objektdaten

ID Sammlung Kurt Tauber
100054
Fotoapparate analog Kategorie/Typ
Pocketkamera
Marke
Agfa, München, Deutschland
Firma/Produktion
Agfa
Fotografischer Film / Konfektion
Pocket 110
Negativformat fotografischer Film
13 x 17 Pocket
Filmtransport
Motor eingebaut
Entfernungsmesser
Nein
Belichtungsmesser
nein
Belichtungssteuerung
manuell
Objektiv-Anschluss
Objektiv fest eingebaut
Lichtstärke (bei Festbrennweite)
1:8,0
Festbrennweite (mm)
27
Fokussierung
Fixfokus
Bildstabilisator Kamera
Nein
Verschlusstyp
Einfachverschluss
Blitz
Externer Systemblitz
Datenrückwand
Nein
Gehäusematerial
Kunststoff
Gewicht (g)
160
Museumsobjekt Baujahr
1979
Museumsobjekt Seriennummer
76
Museumsobjekt Zugangsdatum Jahr
2021
Spender