Agfa Agfamatic 901 motor „Bavaria“

Bild: Kurt Tauber

Pocket-Kamera von Agfa, Typ 2320/300, als „Limited edition made in Bavaria“ im Set mit Film und Handschlaufe. Blau-weiße Rauten auf der Oberseite der Kamera und auf dem Karton. Belichtungssteuerung manuell nach Piktogrammen (Sonne, Wolke). Besonderheit: motorisierter Filmtransport. Aufgeklebtes, bayerisch anmutendes Fantasiewappen.

 

Objektdaten

ID Sammlung Kurt Tauber
100054
Fotoapparate analog Kategorie/Typ
Pocketkamera
Marke
Agfa, München, Deutschland
Firma/Produktion
Agfa
Fotografischer Film / Konfektion
Pocket 110
Negativformat fotografischer Film
13 x 17 Pocket
Filmtransport
Motor eingebaut
Entfernungsmesser
Nein
Belichtungsmesser
nein
Belichtungssteuerung
manuell
Objektiv-Anschluss
Objektiv fest eingebaut
Lichtstärke (bei Festbrennweite)
1:8,0
Festbrennweite (mm)
27
Fokussierung
Fixfokus
Bildstabilisator Kamera
Nein
Verschlusstyp
Einfachverschluss
Blitz
Externer Systemblitz
Datenrückwand
Nein
Gehäusematerial
Kunststoff
Gewicht (g)
160
Museumsobjekt Baujahr
1979
Museumsobjekt Seriennummer
76
Museumsobjekt Zugangsdatum Jahr
2021