Agfa Futura autofocus 2

Bild: Kurt Tauber

Einfache Sucherkamera, 1998, für APS-Film (Aufnahmeformat 16,7 x 30,2 mm). Autofokus, Programmautomatik (kürzeste Verschlusszeit: 1/250 Sekunde). Eingebauter Winder. Objektiv: Agfa Lens 1:4,5/24 mm, eingebauter E-Blitz.

Objektdaten

Fotoapparate analog Kategorie/Typ
Kleinbildsucherkamera
Marke
Agfa, München, Deutschland
Firma/Produktion
Agfa
Fotografischer Film / Konfektion
APS
Filmtransport
Winder eingebaut
Entfernungsmesser
Nein
Belichtungsmesser
eingebaut, gekuppelt
Belichtungssteuerung
Programmautomatik
Objektiv-Anschluss
Objektiv fest eingebaut
Lichtstärke (bei Festbrennweite)
1:4,5
Festbrennweite (mm)
24
Fokussierung
Autofokus
Bildstabilisator Kamera
Nein
Verschlusstyp
Anderes, siehe Beschreibung
Verschluss kürzeste Zeit
1/250 s
Blitz
Blitz integriert
Datenrückwand
Nein
Produktionszeitraum ab
1998
Gehäusematerial
Kunststoff
Gewicht (g)
130
Museumsobjekt Baujahr
1998