Digitale Speicherkarte CompactFlash I / II

compactflash card
Bild: Kurt Tauber, Pegnitz

Speichermedium für Digitalkameras. Die CompactFlash gibt es in zwei Variationen: einmal als CompactFlash I mit einer Größe von 40 x 30 x 3 mm und einmal als CompactFlash II mit 40 x 30 x 5 mm. Im Bild eine 128-MB-Version von ScanDisk, links ein passendes Schutzgehäuse aus Kunststoff.

Es gibt auch CompactFlash-Microdrives, kleine Festplatten in der Größe einer CompactFlash. Diese Microdrives mit meist deutlich höherer Speicherkapazität sind so groß wie die etwas dickeren CompactFlash-II-Gehäuse (5 mm) und passen somit nicht in Geräte, die nur einen dünnen CompactFlash-I-Schacht (3 mm) haben.

Objektdaten

Entstehungszeitraum Dekade
1990-2000
Gehäusematerial
Kunststoff
Museumsobjekt Baujahr
2003