Dreibeinstativ, Hersteller unbekannt

teleskopstativ nah
Bild: Thomas Wanka

Dreibeiniges Fotostativ mit ausziehbaren Segmenten und einer ungewöhnlichen, klappbaren Platte zur besseren Fixierung der Kamera; 1/4″-Gewinde. Hergestellt etwa zwischen 1930 und 1940. Aufwändiger Lederköcher.

Objektdaten

Tipp: Wenn Sie einzelne oder mehrere Merkmale auswählen, können Sie unsere Datenbank nach Objekten mit gleichen Merkmalen durchsuchen

ID Sammlung Kurt Tauber
100520
Zubehör allgemein / Typ
Stative / Stativköpfe
Marke
Firma/Produktion
Entstehungszeitraum Dekade
1930-1945
Gehäusematerial
Metall (Alu, Messing, Guss usw.)
Abmessungen (cm)
44,0 x 45,0 x 4,0 cm
Gewicht (g)
830
Andere Objekte mit den gewählen Filterkriterien finden:
Suche starten