Hadds Foto-Flex

Hadds Foto-Flex
Bild: Kurt Tauber

Sehr seltene Sucherkamera für den Rollfilm 127 (Aufnahmeformat 4 x 4 cm), hergestellt ab etwa 1945 von Hadds Mfg. Co., Chicago, USA. Den Konstruktionsmerkmalen nach (Fixfokus-Objektiv, Einfachverschluss für Moment- und Zeitaufnahmen) eher eine Box, aber durch den großen Brillantsucher mit aufklappbarem Lichtschacht wird ein Twin-Lens-Reflex-System (TLR) nachgeahmt – für eine “quer gebaute” Kamera eher ungewöhnlich. Metall-Gehäuse mit abnehmbarer Bakelit-Rückwand. Das Museumsexemplar besitzt weder Gurtösen noch einen Tragegriff. Es gibt aber eine ähnliche Version der Firma Foto-Flex (Chicago) mit einem Trageriemen.

Objektdaten

Tipp: Wenn Sie einzelne oder mehrere Merkmale auswählen, können Sie unsere Datenbank nach Objekten mit gleichen Merkmalen durchsuchen

Fotoapparate analog Kategorie/Typ
Rollfilmkamera, Boxkamera
Firma/Produktion
Fotografischer Film / Konfektion (Foto)
127 Rollfilm (A-8)
Negativformat fotografischer Film
4 x 4 cm
Filmtransport
manuell
Entfernungsmesser
Nein
Belichtungsmesser
nein
Belichtungssteuerung
manuell
Objektiv-Anschluss
Objektiv fest eingebaut
Fokussierung
Fixfokus
Bildstabilisator Kamera
Nein
Verschlusstyp
Einfachverschluss
Verschluss manuelle Belichtung
B
Verschluss kürzeste Zeit
Moment 1/30 - 1/60 s
Blitz
kein Blitzanschluss
Datenrückwand
Nein
Entstehungszeitraum Dekade
1945-1950
Gehäusematerial
Metall (Alu, Messing, Guss usw.), Bakelit
Sammlung (Herkunft)
Andere Objekte mit den gewählen Filterkriterien finden:
Suche starten