KMZ Zenit 3 M

KMZ Zenit 3M
Bild: Kurt Tauber, Pegnitz

Einäugige Spiegelreflexkamera für den Kleinbildfilm 135 (Aufnahmeformat 24 x 36 mm), produziert von 1962 bis 1970 bei Krasnogorsk Mechanik Werke, KMZ Krasnogorsk, UdSSR. Geeignet für Wechselobjektive (M 39), hier mit Helios-44, 1:2/58 mm. Mechanischer Schlitzverschluss mit den Einstellungen B und 1/30 bis 1/500 Sekunde. Kein Zubehörschuh. Diese Kamera wurde ab 1967 von Foto Quelle unter der Bezeichnung „Revueflex“ in Westdeutschland vertrieben.

 

Objektdaten

Fotoapparate analog Kategorie/Typ
Einäugige Spiegelreflex (SLR), Kleinbildkamera
Marke
KMZ, Krasnogorsk, UdSSR
Fotografischer Film / Konfektion
Kleinbild 135
Negativformat fotografischer Film
24 x 36 mm
Filmtransport
manuell
Entfernungsmesser
Nein
Belichtungsmesser
nein
Belichtungssteuerung
manuell
Marke Objektiv
KMZ, Krasnogorsk, UdSSR
Wechselobjektiv an Kamera
Helios-44 1:2/58 mm
Objektiv-Anschluss
Schraubanschluss M 39 (Leica)
Fokussierung
manuell
Bildstabilisator Kamera
Nein
Marke Verschluss
KMZ, Krasnogorsk, UdSSR
Verschlusstyp
Schlitzverschluss
Verschluss manuelle Belichtung
B
Verschluss längste Zeit
1/30 s
Verschluss kürzeste Zeit
1/500 s
Blitz
Zubehör mit Kabelkontakt
Datenrückwand
Nein
Produktionszeitraum ab
1962
Produktionszeitraum bis
1970
Gehäusematerial
Metall (Alu, Messing, Guss usw.), Belederung