Minox ECX

Minox ECX
Bild: Kurt Tauber

Deutsche Sucherkamera für den Minox-Film (Aufnahmeformat 8 x 11 mm), hergestellt ab 1998. Objektiv: Minar 1:5,6/15 mm, vierlinsig, Fixfokus, Schärfentiefe: ein Meter bis unendlich. Elektronischer Zentralverschluss (8 Sekunden bis 1/500 Sekunde). Integralmessung, Zeitautomatik, Filmempfindlichkeit einstellbar von ISO 25/15° bis ISO 400/27°. Filmtransport: Teleskop-Schnellaufzug. Leuchtanzeigen: rot (Langzeitwarnung und Batteriekontrolle); grün (Filmpatrone im Filmfach eingelegt). Bildzähler rückwärts zählend von 36, 30 oder 15 bis null. Blitzanschluss: Spezialanschluss für Minox ECX-Blitzgerät. Gehäuse: glasfaserverstärkter Kunststoff.

Objektdaten

Tipp: Wenn Sie einzelne oder mehrere Merkmale auswählen, können Sie unsere Datenbank nach Objekten mit gleichen Merkmalen durchsuchen

Fotoapparate analog Kategorie/Typ
Miniaturkamera
Marke
Minox, Wetzlar, Deutschland
Firma/Produktion
Minox, Wetzlar, Deutschland
Fotografischer Film / Konfektion (Foto)
Minox-Film
Negativformat fotografischer Film
8 x 11 mm Minox
Filmtransport
manuell
Entfernungsmesser
Nein
Belichtungsmesser
eingebaut, gekuppelt
Belichtungssteuerung
automatisch
Marke Objektiv
Minox, Wetzlar, Deutschland
Objektiv-Anschluss
Objektiv fest eingebaut
Lichtstärke (bei Festbrennweite)
1:5,6
Festbrennweite (mm)
15
Fokussierung
Fixfokus
Bildstabilisator Kamera
Nein
Marke Verschluss
Minox, Wetzlar, Deutschland
Verschluss längste Zeit
8 s
Verschluss kürzeste Zeit
1/500 s
Blitz
Spezieller Blitz zur Kamera
Datenrückwand
Nein
Produktionszeitraum ab
1998
Gehäusematerial
Kunststoff
Abmessungen (cm)
18 x 30 x 80 mm
Spender
Andere Objekte mit den gewählen Filterkriterien finden:
Suche starten