Revue 10 (Name vorn)

Revue 10
Bild: Kurt Tauber, Pegnitz

Schwere Messsucherkamera für den Kleinbildfilm 135 (Aufnahmeformat 24 x 36 mm) aus russischer Produktion (= Zorki 10), Objektiv Industar-63, 1:2,8/45 mm, Filter E 52, Blendenautomatik durch eingebauten Selenbelichtungsmesser (die Waben rund ums Objektiv), Mischbildentfernungsmesser, Schnellschalthebel am Boden (unten rechts auf dem Bild zu erkennen), Bildzählwerk. Massive Ausführung, futuristisches Design. Hergestellt 1971.

Es gibt eine auch eine Version mit dem Namenszug oben.

 

Objektdaten

Fotoapparate analog Kategorie/Typ
Messsucherkamera, Kleinbildkamera
Marke
Revue / Foto Quelle, Nürnberg, Deutschland
Firma/Produktion
KMZ, Krasnogorsk, UdSSR
Firma/Vertrieb
Revue / Foto Quelle, Nürnberg, Deutschland
Fotografischer Film / Konfektion
Kleinbild 135
Negativformat fotografischer Film
24 x 36 mm
Filmtransport
manuell
Entfernungsmesser
Ja
Belichtungsmesser
eingebaut, gekuppelt
Belichtungssteuerung
Zeitvorwahl
Objektiv-Anschluss
Objektiv fest eingebaut
Lichtstärke (bei Festbrennweite)
1:2,8
Festbrennweite (mm)
45
Fokussierung
manuell
Bildstabilisator Kamera
Nein
Verschlusstyp
Zentralverschluss
Verschluss manuelle Belichtung
B
Verschluss längste Zeit
1/30 s
Verschluss kürzeste Zeit
1/250 s
Blitz
Zubehör mit Kabelkontakt
Datenrückwand
Nein
Produktionszeitraum ab
1971
Entstehungszeitraum Dekade
1970-1980
Gehäusematerial
Metall (Alu, Messing, Guss usw.)