Revue Auto-Reflex (Zweiformatkamera – Konica)

Revue Auto-Reflex
Bild: Kurt Tauber, Pegnitz

Vollautomatische einäugige Kleinbild-Spiegelreflexkamera für die zwei Bildformate 24 x 36 mm (KB-Vollformat) und 24 x 18 mm (Halbformat). Formatwechsel ist jederzeit durch einen Umschalthebel möglich. Standard 35-mm-Kleinbildpatronen Typ 135. Gebaut von Konica, Japan, 1968. Wechselobjektive: Konica-Bajonett, hier mit Konica-Hexanon 1:1,8/52 mm.

Konica AR-Bajonettanschluss (ohne Kupplung für Anfangsöffnung des aufgesetzten Objektivs). Vertikal stufenlos ablaufender Metallschlitzverschluss Copal Square-S (B, 1 bis 1/1000 Sekunde). Blitzsynchronisation: X-Synchronisation: 1/125 Sekunde mit Elektronenblitz, 1/30 Sekunde mit Blitzbirnen des Typs F; M-Synchronisation: alle Verschlusszeiten mit Blitzbirnen der Typen M und FP, Anschluss nur über Kabelkontakte, kein Zubehörschuh mit Blitzmittenkontakt. Selbstauslöser: Ablaufzeit variabel von 4 bis 9 Sekunden.

Pentaprisma-Sucher mit aufrechtem, seitenrichtigem Sucherbild, Mattscheibe mit zentralem Mikroprismenfeld und Begrenzungslinien für Halbformat 24 x 18 mm. Vollautomatischer Rückschwingspiegel, Spiegelvorauslösung bei Betätigung des Selbstauslösers.

Vollautomatische Belichtungssteuerung mit Verschlusszeitenvorwahl. Belichtungsmessung mit einer externen CdS-Zelle (Belichtungsmessung erfolgt nicht durch das Objektiv), einstellbare Filmempfindlichkeiten: ISO 12/12° bis ISO 800/30°. Messwertspeicher: Durch leichtes Drücken des Auslösers wird der gemessene Belichtungswert gespeichert. Abblendhebel zur Schärfentiefebeurteilung im Sucher,

Doppelbelichtungssperre, Filmzählwerk: automatische Rückstellung beim Öffnen der Rückwand. Zählt bis 39 Aufnahmen. Bei Verwendung des Halbformats zählt das Zählwerk nur bei jeder zweiten Aufnahme weiter. 1/4-Zoll-Stativgewinde, Batterietestschalter, Stromversorgung: 1,35 Volt-Quecksilberzelle (Typ PX 625).

Objektdaten

Fotoapparate analog Kategorie/Typ
Einäugige Spiegelreflex (SLR), Kleinbildkamera
Marke
Revue / Foto Quelle, Nürnberg, Deutschland
Firma/Produktion
Konica, Japan
Firma/Vertrieb
Revue / Foto Quelle, Nürnberg, Deutschland
Fotografischer Film / Konfektion
Kleinbild 135
Negativformat fotografischer Film
24 x 36 mm
Filmtransport
manuell
Entfernungsmesser
Nein
Belichtungsmesser
eingebaut, gekuppelt
Belichtungssteuerung
manuell, automatisch, Zeitvorwahl
Wechselobjektiv an Kamera
Hexanon 1:1,8/52 mm
Objektiv-Anschluss
Bajonett Konica
Fokussierung
manuell
Bildstabilisator Kamera
Nein
Marke Verschluss
Copal, Japan
Verschlusstyp
Schlitzverschluss
Verschluss manuelle Belichtung
B
Verschluss längste Zeit
1/8 s
Verschluss kürzeste Zeit
1/1000 s
Blitz
Zubehör mit Kabelkontakt
Datenrückwand
Nein
Produktionszeitraum ab
1968
Gehäusematerial
Metall (Alu, Messing, Guss usw.), Belederung
Spender/Herkunft
Peter Vogel, Nürnberg