Rollei Rolleiflex T 3,5 (grau) ohne Belichtungsmesser

rolleiflex t ohne zu
Bild: Kurt Tauber

Zweiäugige Spiegelreflexkamera für 12 Aufnahmen 6 x 6 cm, oder 16 Aufnahmen 4 x 6 cm auf 120er Rollfilm. Umbau für Plattenadapter 6 x 6 cm oder Rolleikin 24 x 36 mm für Kleinbildfilm möglich. Gekuppelter Filmtransport und Verschlussaufzug, Doppelbelichtungssperre, Faltlichtschacht abnehmbar. Für Zeit und Blende Einhebelbedienung (im Bild rechts), Belichtungswert einrastbar, Zeit und Blende sind dann gekuppelt. Selbstauslöserhebel (im Bild links) ist gleichzeitig der Umschalter für M/X-Blitzsynchronisation. Entfernungseinstellknopf mit 39 mm Durchmesser (hier nur  mit Filmmerkscheibe). Filmmerkscheibe: Gravur in Meter oder Feet, automatische Tiefenschärfenskala. Auslöser und Blitzbuchse mit Sicherungshebel. Kameranummer mit Typenbezeichnung “T” unter dem Aufnahmeobjektiv. Objektiv: Carl Zeiss Tessar 1:3,5/75 mm. Verschluss: Synchro-Compur MXV, 1 bis 1/500 Sekunde und B.

Dieses Museumsmodell wurde ohne Belichtungsmesser ausgeliefert (Einbau eines ungekuppelten Zweibereichs-Belichtungsmessers war aber möglich).

Baujahre: 1958 bis 1976. Dieses Museums-Modell mit der Seriennummer “T 1.154.459” stammt vermutlich aus 1961, da Seriennummernbereich für die Jahre 1958 bis 1961 von 2.100.000 bis 2.155.999 reichen. Die Produktion in diesen 4  Jahre betrug also rund 56.000 Exemplare.

Preis 1958: ohne Belichtungsmesser: 444,- DM, mit Belichtungsmesser: 520,- DM.

Tipp für Sammler: Seriennummern Rolleiflex T (1958-1976):

1958-1961: 2.100.000-2.155.999
1961-1964: 2.157.000-2.189.999
1964-1966: 2.190.000-2.199.999
1966-1970: 2.199.000-2.249.999
1970-1976: 1.310.000-2.320.449

Zur Rolleiflex T 3,5 (grau) mit Belichtungsmesser.

Objektdaten

Tipp: Wenn Sie einzelne oder mehrere Merkmale auswählen, können Sie unsere Datenbank nach Objekten mit gleichen Merkmalen durchsuchen

ID Sammlung Kurt Tauber
100557
Fotoapparate analog Kategorie/Typ
Rollfilmkamera, Zweiäugige Spiegelreflex (TLR)
Firma/Produktion
Fotografischer Film / Konfektion (Foto)
120 / 220 Rollfilm (B2-4 / B2-6 / B2-8 ab 1932)
Negativformat fotografischer Film
6 x 6 cm
Filmtransport
manuell
Entfernungsmesser
Nein
Belichtungsmesser
nein
Belichtungssteuerung
manuell
Objektiv-Anschluss
Objektiv fest eingebaut
Lichtstärke (bei Festbrennweite)
1:3,5
Festbrennweite (mm)
75
Fokussierung
manuell
Bildstabilisator Kamera
Nein
Verschlusstyp
Zentralverschluss
Verschluss manuelle Belichtung
B
Verschluss längste Zeit
1 s
Verschluss kürzeste Zeit
1/500 s
Blitz
Zubehör mit Kabelkontakt
Datenrückwand
Nein
Produktionszeitraum ab
1958
Produktionszeitraum bis
1976
Entstehungszeitraum Dekade
1950-1960
Gehäusematerial
Metall (Alu, Messing, Guss usw.), Kunststoff, Belederung
Abmessungen (cm)
10 x 14,5 x 9,5 (über alles, zugeklappt)
Gewicht (g)
980
Museumsobjekt Baujahr
1961
Museumsobjekt Seriennummer
T 1.154.459
Museumsobjekt Zugangsdatum Jahr
2023
Andere Objekte mit den gewählen Filterkriterien finden:
Suche starten