Werbekamera “Thomas – The Tank Engine & Friends”

Thomas (Pocketkamera)
Bild: Kurt Tauber

Farbenfrohe Pocketkamera für den Pocketfilm 110 (Aufnahmeformat 13 x 17 mm), hergestellt frühestens 1984.  Objektiv ohne Angaben; Fixfokus. Durchsichtsucher. Einfachverschluss; manuelle Belichtungssteuerung. Der eingebaute Musikchip kann durch Knopfdruck aktiviert werden (“Press to hear my music and message”); eingebauter Lautsprecher. Rote Kordel zum Umhängen.

Beschriftung auf der Vorderseite: “1” und “Thomas – The Tank Engine & Friends”. Dies ist der Titel einer britischen Fernsehserie, die ab 1984 ausgestrahlt wurde und in der eine blaue Dampflokomotive namens “Thomas” die Hauptrolle spielte.

Objektdaten

Tipp: Wenn Sie einzelne oder mehrere Merkmale auswählen, können Sie unsere Datenbank nach Objekten mit gleichen Merkmalen durchsuchen

Werbekamera für
"Thomas - The Tank Engine & Friends"
Fotoapparate analog Kategorie/Typ
Werbekamera, Pocketkamera
Firma/Produktion
Fotografischer Film / Konfektion (Foto)
Pocket 110
Negativformat fotografischer Film
13 x 17 mm (Pocket)
Filmtransport
manuell
Entfernungsmesser
Nein
Belichtungsmesser
nein
Belichtungssteuerung
manuell
Objektiv-Anschluss
Objektiv fest eingebaut
Fokussierung
Fixfokus
Bildstabilisator Kamera
Nein
Verschlusstyp
Einfachverschluss
Verschluss kürzeste Zeit
Moment 1/30 - 1/60 s
Blitz
kein Blitzanschluss
Datenrückwand
Nein
Entstehungszeitraum Dekade
1980-1990
Gehäusematerial
Kunststoff
Museumsobjekt Zugangsdatum Jahr
2010
Spender
Andere Objekte mit den gewählen Filterkriterien finden:
Suche starten