Kodak No. 1 Panoram-Kodak (Modell B, 1902)

Eines der interessantesten Stücke in der Sammlung: die 1902 in Rochester, N. Y., in den USA gebaute Panorama-Kamera No. 1 von Kodak, Modell B, für normalen Rollfilm 620 und 120. Das Bildformat beträgt 6 x 18 cm, der Bildwinkel 112 Grad. Objektiv: Meniskus. Diese Panorama-Kameras wurden in gut 22.000 Exemplaren von April 1900 bis Mai 1926 gebaut, auch in England. Die Museums-Kamera stammt aus dem Nachlass des Würzburger Fotohauses Curt Genzel & Sohn, den Tauber Jahre vor Museumsgründung von den Erben zusammen mit vielen anderen Pretiosen privat erwarb.

Objektdaten

Fotoapparate analog Kategorie/Typ
Rollfilmkamera, Panoramakamera
Marke
Kodak
Firma / Produktion
Kodak
Fotografischer Film / Konfektion
120 / 220 Rollfilm (B2-4 / B2-6 / B2-8 ab 1932)
Negativformat fotografischer Film
Anderes
Filmtransport
manuell
Entfernungsmesser
Nein
Belichtungsmesser
nein
Belichtungssteuerung
manuell
Objektiv-Anschluss
Objektiv fest eingebaut
Fokussierung
Fixfokus
Bildstabilisator Kamera
Nein
Verschlusstyp
Anderes, siehe Beschreibung
Verschluss kürzeste Zeit
Moment 1/30 - 1/60 s
Blitz
kein Blitzanschluss
Datenrückwand
Nein
Produktionszeitraum von
1900
Produktionszeitraum bis
1926
Produktionsstückzahl
22.000
Gehäusematerial
Metall (Alu, Messing, Guss usw.), Holz, Belederung
Originalität
Originalexemplar
Museumsobjekt Baujahr
1902
Herkunft / Spender